Wochenrückblick 4. KW 2013

Am 27. Januar 2013

Was ist in der 4. Kalenderwoche 2013 alles passiert? Hier habt ihr den Wochenrückblick.

Das Samsung Galaxy Note 8.0 dominierte diese Woche, denn es ist vor der offiziellen Vorstellung auf dem Mobile World Congress bereits mehrmals in der freien Wildbahn aufgetaucht. Auch wurde von Samsung Mobile Chef JK Shin bestätigt dass wir dieses Tablet auf dem MWC sehen werden.

Sony hat Anfang der Woche in Japan sein neustes Tablet vorgestellt, das Sony Xperia Tablet Z. Sony hat sich hier gegen das bishere Design entschieden und deshalb ist das dritte Tablet von Sony nun nicht mehr keilförmig, sondern eben ganz “normal”. Eine Besonderheit hat es aber noch, es ist extrem dünn, nur 6,7mm ist es dick! Es nutzt einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core mit 1,5GHz und es hat Android 4.1 als Betriebssystem.

Google Gründer Sergey Brin wurde mit seinem Lieblingsproject Google Glasses in der New Yorker U-Bahn “erwischt”. Die Brillen sollen bereits nächstes Jahr auf den Markt kommen und wie man sieht werden sie bei Google auch schon fleissig getestet.

Eine traurige Nachricht, der bekannte Publisher THQ, der bereits Insolvenz angemeldet hatte, ist nun leider Geschichte. Die einzelnen Titel des Publishers wurden an die Konkurrenz verkauft.

Auch am Ende angekommen: Symbian bei Nokia. Das finnische Unternehmen hat bekanntgegeben dass das Nokia PureView 808 das letzte Smartphone mit Symbian ist.

Temple Run 2 startet gleich richtig durch und der Nachfolger des beliebten Temple Run erreicht bei iOS innerhalb der ersten vier Tage bereits 20 Millionen Downloads. Ich habe mir das Spiel natürlich auch angeschaut und ein Video dazu gibt es auch.

In Las Vegas habe ich mir Piloted Parking von Audi angeschaut und dies natürlich auch zum Anlass genommen die Technik vorzustellen und mir auch Gedanken zu diesem Feature zu machen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort