Alicia Keys bekommt Job bei BlackBerry

Am 1. Februar 2013 von
singleimage

Scheinbar ist es gerade “In” dass IT-Unternehmen kreative Köpfe aus der Musikindustrie einstellen. Bei der Vorstellung von BlackBerry 10 hat das Unternehmen ebenfalls bekanntgegeben, dass Alicia Keys nun das BlackBerry-Team unterstützen wird.

Beim Launchevent zum neuen Betriebssystem und der Vorstellung neuer BlackBerry Smartphones hat Thorsten Heins, CEO von BlackBerry, die 14-fach mit einem Grammy ausgezeichnete Sängerin als neuen Global Creative Director vorgestellt. Sie soll vor allem den Bekanntheitsgrad von BlackBerry erhöhen und das Markenimage stärken.

Auch Intel hat sich einen Künstler ins Boot geholt und zwar will.i.am von den Black Eyed Peas. Als Creative Director hat er wohl die gleiche Aufgabe wie Alicia Keys nun bei BlackBerry.

Bild: Habe ich auf dem Alicia Keys Konzert
2013 in Las Vegas aufgenommen

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort