HTC Chef hält das Spitzenmodell M7 in die Kamera!

Am 1. Februar 2013 von
singleimage

Anfang der Woche wurde ja bekanntgegeben dass das neue Spitzenmodell von HTC, das HTC M7 in weniger als drei Wochen vorgestellt werden soll. Nun hat der HTC Chef persönlich das Smartphone ganz kurz in die Kamera gehalten um es anzuteasern.

Auf einer Firmenfeier in Taipei hat Peter Chou, CEO von HTC, sich beim M7 Team ganz herzlich bedankt, dass sie das Smartphone fertigstellen konnten, pünktlich zur baldigen Vorstellung und dem darauffolgenden Launch. Dann packte er es aus und machte mit der eingebauten Kamera ein Foto. Abgesehen davon dass das Smartphone weiß ist konnte man nicht wirklich etwas erkennen. Die angeblichen technischen Daten dazu sind aber bereits geleaked worden, es ist aber natürlich noch nicht sicher ob auch alles davon der Wahrheit entspricht. Die finalen technischen Daten und auch das Aussehen werden wir ab dem 19. Februar dann offiziell zu Gesicht bekommen.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort