Bilder der Kamera des Samsung Galaxy S4 aufgetaucht?

Am 8. Februar 2013 von
singleimage

Ein interessantes Phänomen, bevor ein Smartphone auf den Markt kommt, ist es in der letzten Zeit häufiger der Fall gewesen dass ein Bild auf den einschlägigen Fotoseiten aufgetaucht ist. Dank der EXIF-Daten eines Bildes kann man ganz einfach sehen welches Gerät das Bild gemacht hat. Anscheinend ist nun ein Foto vom Samsung Galaxy S4 aufgetaucht.

Auf der Google+ Seite eines Koreaners sind diese Bilder nun aufgetaucht, einmal von einem Samsung SHV-E300S und von einem Samsung SGH I337, bei beiden Modellen soll es sich um das Samsung Galaxy S4 handeln. Einmal als die koreanische Version und dann noch als die US-Version von AT&T. Dabei sind die aufgetauchten Bilder nicht gerade zeigenswert, sie machen jetzt nicht wirklich den Eindruck von Bildern eines Spitzenmodells. Das dumme an den EXIF-Daten eines Bildes: Man kann sie auch fälschen. Dass die Google+ Seite des Koreaners nun offline ist, könnte aber auch etwas bedeuten..

In einigen Wochen wird mit der Vorstellung des neuen Spitzenmodells von Samsung gerechnet. Leider wird es nicht auf dem Mobile World Congress vorgestellt, sondern auf einer eigenen Veranstaltung.

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort