Advertisement

Sennheiser feiert das Jahr der Schlange mit einer Limited Edition

Am 14. Februar 2013 von
singleimage

Vor wenigen Tagen startete das chinesische Jahr der Schlange, um dies ausreichend zu zelebrieren, präsentierte Sennheiser nun eine stark limitierte Sonderserie: Die Sennheiser Amperior.Lediglich 88 Stück, eine Zahl, die in China für Glück und Wohlstand steht, wurden produziert, 40 davon wurden zu gemeinnützigen Zwecken von dem Hersteller aus Hannover in einer Spendenaktion innerhalb einer Woche verkauft.

Die geschlossenen Kopfhörer überzeugen Asia-Fans auf den ersten Blick, auffällig sind besonders die goldfarbenen Hörmuscheln und die matt-silbernen Verzierungen. Auch die Verpackung sticht durch das rot-gold gehaltene Papierschnittmuster heraus.

Was den Klang anbetrifft, ist die bekannte Sennheiser-Qualität zu erwarten, der Hersteller selbst gibt eine gute Ausgewogenheit zwischen angenehmen Höhen und starkem Bass an, welche durch die besonders gute Dämmung von Aussengeräuschen unterstützt wird.

Letzter und hier besonders interessanter Punkt ist die Verfügbarkeit: Die Amperior-Kopfhörer werden ausschließlich in China vertrieben, der Preis ist bisher unbekannt.

Autor :

PC-Gaming und Gaming-Peripherie, das sind die Hauptgebiete von Laurin

Kommentare sind geschlossen.