Samsung GALAXY Altius soll eine Smartwatch werden

Am 16. Februar 2013 von
singleimage

Nachdem nun das Gerücht aufgekommen ist dass Apple an einer Smartwatch arbeitet, ist nun auch ein Samsung GALAXY Altius aufgetaucht – es soll eine Smartwatch von Samsung werden.

Wie im Beitrag zur “iWatch” erwähnt hat Samsung ja einige interessante Technologien die man für eine Smartwatch nutzen könnte. Deshalb kommt eine Smartwatch von Samsung für mich nicht so überraschend. Samsung entwickelt eigene Displays, die sogar flexibel sein können und stellt auch eigene Prozessoren und Speicher.

Nun sind Screenshots von einer Samsung GALAXY Altius Smartwatch aufgetaucht. Diese haben die Auflösung von 500 x 500 Pixel. Wie man oben links erkennen kann ist das Gerät mit SK Telecom verbunden, also kann man mit der Smartwatch vielleicht auch telefonieren. Es wird damit gerechnet dass das Display eine Diagonale von 1,5-Zoll hat. Im letzten Bild kann man sehen dass die Oberfläche des Betriebssystems an die Metro / Windows 8 Oberfläche erinnert. Als Betriebssystem wird wohl nicht Android genutzt, sondern “AltiusOS”, das sich noch in der Betaphase befindet.

Altius2

Ich finde das Konzept der Smartwatches sehr interessant, auf der CES habe ich mir beispielsweise die Pebble Watch und die iamwatch angeschaut, tolle Ideen und ich würde auch solche Uhren tragen.

Beispielsweise hat die iamwatch aus Italien auch Android als Betriebssystem, aber eine modifizierte Version von Android 1.6. Ich bin gespannt wie Samsung das Betriebssystem altiumOS implementieren wird und was man damit alles machen kann. Auf dem Screenshot kann man zumindest schon erkennen dass Emails und Musik schon mal vorhanden sein werden. Wenn ein normales Display verwendet wird, leidet aber leider die Akkulaufzeit darunter, was ich an der iamwatch beobachten konnte. Ich hoffe Samsung wird sich hier auch Gedanken machen, denn auch eine Smartwatch sollte mindestens einen ganzen Tag durchhalten.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.