Monströse Grafikkarte geleaked: NVIDIA Geforce GTX Titan

Am 16. Februar 2013 von
singleimage

Voraussichtlich kommt sie bereits am 18. Februar, das neue Flagschiff aus dem Hause NVIDIA: die Geforce GTX Titan.

Ein mächtiger Name für eine mächtige Karte. Mit einem GK110-Grafikchip ausgestattet, welcher über über 2.688 Shader-Einheiten, 48 Raster-Operatoren und 224 Textur-Einheiten wäre die GTX Titan ein ziemlicher Überflieger. Der über ein 384-Bit-Interface angeschlossene GDDR5-Videospeicher von 6 GByte tut sein übriges.

Ob die Taktrate allerdings bei 732 MHz oder bis zu 900 MHz liegt, bleibt bisher unklar. Ein großes Thema ist, im wahsten Sinne des Wortes, der Preis. Dieser wird vermutlich über 1.000 $, also in etwa bei 800 € liegen, was mehr ist als so mancher, schon recht leistungsfähiger Rechner kostet.

Zudem gibt es Gerüchte, dass von der GTX Titan nur insgesamt 10.000 Stück produziert werden sollen und die dann auch nur über die Partner EVGA und Asus vertrieben werden. Am Montag wissen wir mehr.

Quelle, via

Autor :

PC-Gaming und Gaming-Peripherie, das sind die Hauptgebiete von Laurin

Kommentare sind geschlossen.