HTC One S C2 bekommt Android 4.1 Jelly Bean

Am 2. April 2013 von
singleimage

Android Jelly Bean ist schon beinahe überholt, aber es haben noch lange nicht alle Smartphones und Tablets die letztes Jahr erschienen dieses Betriebssystem. Nun kann sich aber wenigstens auch das HTC One S C2 zu den Jelly Bean Geräten zählen.

Auf seiner deutschen Facebook-Seite hat das taiwanische Unternehmen bekanntgegeben, dass Android Jelly Bean nun für das HTC One S C2 mit Vodafone-Branding ausgerollt wird. Alle weiteren Geräte sollen das Update zeitnah erhalten, also schaut einfach jeden Tag mal in die Softwareaktualisierung rein. Schade dass uns HTC hier nicht eine präzisere Zeitangabe nennen kann.

Die Hersteller tun sich immer noch etwas schwer bei der Implementierung der aktuellen Version von Android auf ihre Geräte. Das gilt für alle Hersteller von Android-Geräten. Dies liegt aber oftmals nicht nur an den Herstellern, sondern auch an Google. Für die kommenden Versionen hatte Google aber Besserung gelobt, so werden die Hersteller bereits im Vorfeld eines Releases mit Vorabversionen von Android beliefert um dieses für ihr Gerät anzupassen und zu optimieren. Zwar wird es dann wahrscheinlich immer noch direkt zur gleichen Zeit erscheinen wie beispielsweise auf den Nexus-Geräten, aber es soll nicht mehr monatelang dauern. Hoffen wir einmal dass Google hierbei Recht behält und wir nicht mehr solange auf unser Update warten müssen, denn das nervt und ärgert sehr viele Besitzer.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Kommentare zu “HTC One S C2 bekommt Android 4.1 Jelly Bean”

  1. Georg S. sagte am 02.04.2013 um 13:23

    Das C2 hat doch nichts mit dem Vodafone Branding zu tun oder irre ich mich da? Das HTC One S C2 war einfach eien Variante welche anstatt mit einem 1,5GHz Snapdargon S4 mit einem mit 1,7GHz getakteten Snapdragon S3 ausgeliefter wurde das Qualcomm probleme mit dem liefern von genügend Snapdragon S4 SoCs hatte da TSMC die Fertigung noch nict ganz in den Griff bekam. Und für das “normale” HTC One S mit Snapdragon S4 gibt es das Update meines wisens schon seit ende 2012/anfang 2013.

    • Johannes sagte am 02.04.2013 um 14:05

      Hi Georg,

      du hast natürlich recht, ich habe es falsch gelesen. Das HTC One S C2 mit Vodafone Branding hat das Update nun erhalten. Das normale HTC One S hat es natürlich schon.