Samsung Serie 9 Notebook nun auch mit Full-HD-Display

Am 2. April 2013 von
singleimage

Das Samsung Serie 9 Notebook gibt es nun schon seit einiger Zeit, Samsung hat es aber nun einem Update unterzogen und bietet das Notebook nun auch mit einem Displaypanel an das eine Auflösung von Full HD bietet.

Samsung hat auch noch an den Geschäftskunden und an alle gedacht die auch mal im Freien am Notebook arbeiten wollen, das Display ist nämlich nicht glossy sondern entspiegelt. Mit der Auflösung von 1920 x 1080 Pixel hat man auf dem 13-Zoll Notebook eine ordentliche Auflösung zum Arbeiten und kann so auch mal zwei Fenster ohne Probleme nebeneinander anzeigen lassen.

Erster Eindruck vom Samsung Serie 9

Samsung selbst benutzt zwar nicht den Begriff Ultrabook, aber mit einer Höhe von nur 12,9 Millimeter und einem Gewicht von nur 1,16 Kilogramm würde ich es persönlich ein Ultrabook nennen. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 8 Stunden angegeben (je nach Konfiguration und Nutzung). Es gibt mehrere Varianten, so kann man sich sein Gerät mit einem Intel Core i5 oder Intel Core i7 Prozessor ausstatten, bekommt 4GB DDR 3 / 1600 MHz Arbeitsspeicher und kann als Speicher bis zu 512 GB als SSD auswählen. Die Tastatur ist beleuchtet wie es sich bei einem Gerät der Premiumklasse gehört. An Anschlüssen gibt es USB 3.0, USB 2.0, HDMI, Netzwerkschnittstelle (mittels Adapter der beigelegt wird) und einen SD-Kartenleser.

Das Samsung Serie 9 mit Full-HD-Display ist ab sofort im Handel verfügbar und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.349 Euro.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.