Advertisement

Computex 2013: Google Glass bekommt Konkurrenz

Am 8. Juni 2013 von
singleimage

Zwar derzeit nur ein Prototyp, aber was da gerade von Chipsip und Oculon entwickelt wird, könnte ein ernstzunehmender Konkurrenz für Google Glass werden. Wir haben ein Video davon gedreht.

Nächstes Jahr soll es soweit sein, Google Glass soll in den Handel kommen, aber es wird wohl aufgrund des vermutlich hohen Preises nicht wirklich für jedermann interessant sein. Es müssen Mitbewerber her und Oculon entwickelt mit Chips von Chipsip derzeit eine Alternative zu Google Glass. Auf der Computex 2013 gab es einen kleinen Vorgeschmack was uns erwarten könnte und was ich da gesehen habe hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht! Zwar war das System nicht auf einen Brillenrahmen gesetzt, aber ein Bick aufs Mini-Display hat dann schon verraten um was es sich hier handelt. Ich bin sehr gespannt wie sich das Projekt entwickelt, es soll auf jeden Fall günstiger als Google Glass werden. Schaut euch mal Hands On Video aus Taipei an und lasst mich wissen ob es ein Produkt für euch wäre.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Kommentare zu “Computex 2013: Google Glass bekommt Konkurrenz”

  1. Florian P. sagte am 08.06.2013 um 17:37

    Einer fängt an.. alle machen es nach.. ^^

    • Johannes sagte am 09.06.2013 um 10:13

      Wenn dann ist Google das Unternehmen das “nachmacht”, denn ich habe schon vor 3 Jahren ein Smart Glass auf einer Messe gesehen und ausprobiert..