LG Optimus G2 bekommt 3 Gigabyte Arbeitsspeicher?

Am 3. Juli 2013 von
singleimage

Anwendungen und Spiele für Smartphones werden immer anspruchsvoller und deshalb möchte LG angeblich auch gleich 3 Gigabyte Arbeitsspeicher in sein Spitzenmodell LG Optimus G2 verbauen.

Dies soll vor allem das Multitasking verbessern, abgesehen davon profitiert davon natürlich auch die Gesamtgeschwindigkeit des Smartphones. Es soll vom Optimus G2 auch noch eine LTE Advanced Version geben, diese wird aber wahrscheinlich die gleichen Spezifikationen haben. Viel ist ansonsten vom LG Optimus G2 leider nicht bekannt.

Letzte Woche sind Bilder aufgetaucht, die das LG Optimus G2 zeigen. Es handelte sich hierbei um Präsentationsfolien die auch aufzeigten dass dich die Lautstärketasten auf der Rückseite des Smartphones befinden.

 Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “LG Optimus G2 bekommt 3 Gigabyte Arbeitsspeicher?”

  1. Metalhead6 sagte am 06.07.2013 um 17:58

    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis 3gb RAM bei Oberklasse Android Geräten Standart wird!

Hinterlassen Sie eine Antwort