Schnellste 64 GB microSD-Speicherkarte der Welt vorgestellt

Am 9. Juli 2013 von
singleimage

Sandisk hat soeben die weltweit schnellste microSD-Speicherkarte mit 64 Gigabyte Speicher vorgestellt.

Es wurden neue microSDHC- und microSDXC-Speicherkarten vorgestellt und die microSDXC-Speicherkarte ist mit einer Lesegeschwindigkeit von 80 MB/s und einer Schreibgeschwindigkeit von 50 MB/s die derzeit weltweit schnellste mobile Speicherkarte. Damit sorgt SanDisk schon einmal vor, denn auch mobile Geräte brauchen immer schnelleren Speicher. Beispielsweise die GoPro Hero 3, sie nimmt bereits in 4K auf und braucht dafür natürlich flotten Speicher. Bald sollen dann auch noch Smartphones kommen die Videos in 4K aufnehmen und da braucht man auf jeden Fall eine Speicherkarte mit großem und schnellen Speicher.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Kommentare zu “Schnellste 64 GB microSD-Speicherkarte der Welt vorgestellt”

  1. Manni sagte am 27.08.2013 um 16:15

    80 MB pro Sekunde? Das geht schon! Eine Speicherkarte mit 64 GB kann ja schon fast eine Festplatte ersetzen. Du sprichst im Artikel ja die GoPro Hero 3 an – scheitert es nicht eher am Akku als an dem Speicherplatz?

  2. DOT2010 sagte am 13.10.2013 um 19:01

    Da ja die Tablethersteller und Smartphonehersteller leider nicht die normalo SD Slots unterstützen wo doch länger schon 128GB SD Karten mit 95 MB/s existieren muß man sich wohl microSDs holen die in allen belangen schlechter abschneiden. Preis, Geschwindigkeit und vor allem Speichergröße.

Hinterlassen Sie eine Antwort