Shadowgun: Deadzone nun auch für den PC

Am 30. Juli 2013 von
singleimage

Es kommt mir vor als wären meine Gebete erhört worden. Madfinger Games, das Entwicklerstudio welches uns unter anderem die beliebten Mobile Games Shadowgun und Shadowgun: Deadzone beschert haben, hat soeben bekanntgegeben dass Shadowgun: Deadzone nun auch für Facebook und PC erhältlich ist.

Auf jeden Fall ein wichtiger Schritt, denn obwohl die Android- und iOS-Community ja schon riesig ist, muss man sich immer weiterentwickeln und mit dem Einstieg des Games in Facebook kann man seine Fanbase noch weiter ausbauen. Ich persönlich habe noch nie ein Spiel auf Facebook gespielt und werde dies auch niemals tun, aber für Leute wie mich gibt es das Game nun auch für den PC. Es kann auf der Webseite des Spieleentwicklers heruntergeladen werden und zwar kostenlos. Es ist erst einmal eine Version für Windows, die Mac-Version wird in den nächsten Tagen nachgereicht.

Das Multiplayer-Game wurde auf den Plattformen Android und iOS schon über 7 Millionen Mal heruntergeladen und mit den neuen Versionen für den PC, Mac und Facebook könnten es schlagartig mehr Spieler werden. Es ist nun auch das erste Multiplayer-Multiplatform-Game. Mit einem Account kann man auf allen Plattformen spielen, was dem Spieler mehr Freiheiten gibt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Kommentare zu “Shadowgun: Deadzone nun auch für den PC”

  1. Momo sagte am 30.07.2013 um 23:52

    Für Mac könnten die es auch mal rausbringen :)

    • Johannes sagte am 01.08.2013 um 22:22

      Wie im Text ja zu lesen ist:

      “die Mac-Version wird in den nächsten Tagen nachgereicht.”

      wird es auch bald für den Mac kommen.

Hinterlassen Sie eine Antwort