HTC Magic vorgestellt

Am 21. Februar 2009

android-magic-top-newNach dem HTC Dream, hierzulande eher bekannt als T-Mobile G1, möchte HTC nun noch ein Modell auf den Markt bringen, dass mit dem OpenSource Betriebssystem Google Android ausgestattet sein wird, das HTC Magic. Erstmals auf der Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, wird dies auch das erste Google Android Smartphone ohne Tastatur, es setzt also komplett auf Touchscreen-Eingabe durch den Benutzer, wie auch das Apple iPhone. Man könnte es theoretisch auch das “G2″ nennen. Äusserlich mit ein wenig Fantasie dem G1 ähnlich (man beachte die leichte Kurve im unteren Bereich), hat es auch noch andere Features, über die auch das T-Mobile G1 verfügt, wie zum Beispiel den Roll-Ball zur leichteren Menüführung.

Auch die eingebaute 3.2-Megapixel Kamera die wieder über keinen integrierten Blitz verfügt, kennen wir bereits vom T-Mobile G1. Viele Neuerungen bringt das neue HTC Magic also nicht mit und somit stellt es auch keine direkte Konkurrenz zum T-Mobile G1 dar. Wer also mit dem Gedanken spielt, sich einT-Mobile G1 zu kaufen, der muss sich nicht sorgen, dass es morgen schon überholt ist.

android-magic-top-new

HTC Magic

Technische Daten

  • Prozessor: Qualcomm MSM7201a, 528MHz.
  • Speicher: 512MB ROM, 192MB RAM.
  • Maße: 11.3 x 5.5 x 1.1cm
  • Gewicht: 118.50g mit Akku
  • Netzwerk: HSPA/WCDMA 900 / 2100MHz mit 2Mbps up, 7.2Mbps down; quad-band GSM / GPRS / EDGE 850 / 900 / 1800 / 1900MHz.
  • Display: 3.2-Zoll TFT-LCD HVGA 480×320
  • Konnektivität: Bluetooth, WiFi, mini USB und  GPS
  • Eingabe: Trackball mit Enter button, kapazitives touchscreen mit on-screen keyboard

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “HTC Magic vorgestellt”

  1. Fobel sagte am 21.02.2009 um 19:06

    Mit Vodafone Branding? Wird es das bei VF geben? Ich will da nämlich bleiben aber sehe es nicht ein so viel für nen IPhone auszugeben ohne Vertrag…
    Bis jetzt hielt mein HTC Touch auch noch ganz gut…

Hinterlassen Sie eine Antwort