ASUS G51J-3D vorgestellt

Am 4. Dezember 2009

Auf der ASUS Herbstpressekonferenz im Oktober wurde es schon auf einer Präsentationsfolie gezeigt und gestern auf der NVidia Pressekonferenz habe ich es zum ersten mal Live sehen können. Das ASUS G51J-3D ist das erste Notebook das NVidia 3D Vision-fähig ist und somit ein 120Hz Display hat. Mit einem  Intel Core i7 Prozessor und einer NVidia GeForce GTX260M Grafikkarte kann man auch die neusten Spiele genießen, nun auch in 3D. Die beleuchtete Tastatur ist vorallem auf LAN-Partys sicherlich von großem Nutzen.

ASUS G51J-3D - 10

Zu den Bildern

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “ASUS G51J-3D vorgestellt”

  1. Kev sagte am 05.12.2009 um 01:20

    Wieviel soll das Schmuckstück denn kosten?