Sony Xperia X Hands-on Video

Am 25. Februar 2016 von
singleimage

Auf dem Mobile World Congress hat Sony unter anderem das neue Sony Xperia X vorgestellt. Das High-End-Smartphone liegt zwar nah an der Z-Serie, hat dann aber doch noch ein paar Unterschiede die wir uns hier einmal anschauen.

Kommen wir mal zu den technischen Daten. 5-Zoll Triluminos Display mit einer Full HD Auflösung und mit der X-Reality Engine für satte Farbwiedergabe. Als Prozessor setzt man hier auf einen Qualcomm Snapdragon 650 Hexa-Core. Das System kommt mit 3 GB Arbeitsspeicher auf den Markt. Der Benutzer kann zwischen 32 GB (Single-SIM) und 64 GB  (Dual-SIM) entscheiden. Zwei Kameras sind verbaut, einmal die Hauptkamera mit 23-Megapixel und dann noch die 13-Megapixel Frontkamera mit 22mm Weitwinkel.

Beim Design bleibt Sony hier ganz klar seiner Designlinie der Smartphones treu und ändert nicht wirklich viel gegenüber den anderen Reihen.

Von der Verarbeitung ist es wie auch die bisherigen Sony Smartphones sehr hochwertig verbaut und es kommen gute Materialien zum Einsatz. Auch zeigt sich Sony farbenfroh und stellt hier Farben vor, die andere Hersteller nicht anbieten. Das Lime Gold hat es mir persönlich sehr angetan. Es ist ein Gold mit einem grünlichen Touch und erinnert mich von der Farbe her ein wenig an Pistazie.

In unserem Hands-on vom Mobile World Congress 2016 bekommt ihr einen guten ersten Eindruck dieses Smartphones.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlasse eine Antwort