DJI Osmo im Hands-on Video in Taipeh

Am 25. März 2016 von
singleimage

Den DJI Osmo hatte ich ja bereits zu seiner Vorstellung im ersten Hands-on, nun begleitete mich der 4K-Kamerastabilisator ins über 9.000 Kilometer entfernte Taipeh, der Hauptstadt Taiwans. In diesem Video für den 1&1 CubeTube Kanal stelle ich euch den DJI Osmo erneut im ausführlichen Hands-on Video vor und nehme euch mit auf eine kurze Tour durch die Stadt.

In dem Hands-on Video stellte ich euch die Kamera samt Zubehör vor und gehe auf die Besonderheiten ein, denn der DJI Osmo ist nicht nur eine Kamera, sondern auch Stabilisator auf drei Achsen. So werden eure Videos und Kamerafahrten deutlich weicher und sehen am Ende sehr professionell aus. Schluss mit Wackelvideos mit der Actioncam, jetzt kann die Action auch mal ordentlich aufgenommen werden, zur Freude der Zuschauer.

Nach der ausführlichen Vorstellung des DJI Osmo geht es auf Entdeckungstour. Dank der Metro Taipei (MRT / 台北捷運) kann man kostengünstig die Stadt erkunden und ich bin für das Video zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gefahren und zwar zur Chiang Kai-shek Memorial Hall (國立中正紀念堂). Diese wurde 1976 zum Gedenken an Chiang Kai-shek, den langjährigen Präsidenten und obersten Militärbefehlshaber der Republik China, errichtet. Neben der Chiang Kai-shek Memorial Hall befindet sich auf dem Platz, der auch noch von einem Park umgeben ist, die Nationale Theaterhalle und die Nationale Konzerthalle. Definitiv einen Besuch wert wenn man in Taipeh ist.

Natürlich darf auch der Wolkenkratzer Taipei 101 (台北101) mit seinen 101 Stockwerken nicht fehlen. Der Taipei 101 war mit seinen 508m bis Anfang 2007 der höchste Wolkenkratzer der Welt und belegt auch jetzt noch Platz 5 der höchsten Gebäude der Welt. Neben einer großen Shopping-Mall in den unteren 5 Stockwerken, sind im Taipei 101 hauptsächlich Büros untergebracht. Das Aussichtsdeck im 89. Stock bietet euch einen grandiosen Blick auf die Millionenstadt.

Zu Beginn des Videos kommt gleich die Selfie-Funktion zum Einsatz. Das Video wurde freihändig gedreht und man kann wunderbar sehen wie weich die Kamerafahrt selbst im Zeitraffer ist. Auf dem Platz der Chiang Kai-shek Memorial Hall nutzte ich die Schwenkfunktion des DJI Osmo.

DJI Osmo kaufen bei: Amazon

Tags: | | | | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “DJI Osmo im Hands-on Video in Taipeh”

  1. Andreas Debois sagte am 29.03.2016 um 16:19

    Ich habe zur Zeit ein S5

Hinterlasse eine Antwort