samsung ssd

Computex 2016: Asus Zenvolution – Smartphones

Am 30. Mai 2016 von
singleimage

Natürlich dürfen auch Smartphones bei der Asus Zenvolution nicht fehlen und deshalb wurden diese auch direkt nach den Notebooks und Convertibles vorgestellt. Es gibt wieder einige Highlights die Asus hier verbaut hat, hier findet ihr alle Informationen zu den neuen Asus Smartphones.

Asus Zenfone 3

Mit dem Zenfone 3 stellt Asus ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse vor. Es hat ein 5,5-Zoll Super IPS+ Display mit einer Auflösung von Full HD (1.920 x 1.080 Pixel). Dank 500 nits Helligkeit kann man auch bei strahlendem Sonnenschein etwas erkennen. Im Inneren schlummert ein Qualcomm Snapdragon 625 Prozessor mit 2 GHz und dazu gibt es bis zu 4 GB Arbeitsspeicher. Ein Fingerabdrucksensor sorgt für Sicherheit.

Dank 2.5D Glass auf der Vorder- und Rückseite fühlt sich das Smartphone sehr gut an. Die Kamera löst mit 16-Megapixel auf und verfügt über einen optischen Bildstabilisator der 4 Achsen stabilisiert und einen elektronischen Bildstabilisator der 3 Achsen stabilisiert.

Preislich ist das Asus Zenfone 3 mit seinen 249 US-Dollar (3 GB / 32 GB) sehr attraktiv aufgestellt.

Asus Zenfone 3 Deluxe

Das Asus Zenfone 3 Deluxe ist das neue Spitzenmodell im Smartphone-Portfolio des Unternehmens. Es verfügt über ein 5,7-Zoll Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full HD). Dieses wird durch Gorilla Glass 4 geschützt. Als Prozessor kommt ein Qualcomm Snapdragon 820 mit 2,3 GHz zum Einsatz, dazu gigantische 6 GB Arbeitsspeicher. Für den Benutzer gibt es bis zu 256 GB Speicher. Die Kombination aus Snapdragon 820 und Adreno 530 wird für richtig gute Performance sorgen. Es ist ausserdem das erste Smartphone mit Aluminium-Unibody und unsichtbaren Antennen. Ein Fingerabdrucksensor sorgt für Sicherheit.

Asus Zenfone 3 Deluxe - 2

Die Hauptkamera bietet 23 Megapixel mit sehr schnellem Autofokus, einer Blende von f/2.0 und eine 4-Achsen optischen Bildstabilisierung zusammen mit einer 3-Achsen elektronischen Bildstabilisierung. Damit sollen dann auch actionreiche Videos stabilisiert werden können. Als Beispiel wurde ein Snowboarder mit Selfiestick gezeigt der sich filmte, die Aufnahme war recht stabil. Die Frontkamera bietet 8-Megapixel. Saphirglas schützt die Linse vor Kratzern.

Vom Preis her wird die 6GB / 64 GB Variante 499 US-Dollar kosten.*

Asus Zenfone 3 Ultra

Große Smartphones sind ja nichts neues, Asus selbst hatte ja mit dem Asus FonePad 7 ein 7 Zoll Tablet mit Smartphonefunktion im Angebot. Das neue Asus ZenFone 3 Ultra bietet ein 6,8-Zoll Display mit einer Auflösung von Full HD (1.920 x 1.080 Pixel). Beim Design wurde darauf geachtet dass man keine unschönen Linien für die Antennen das Gesamtdesign stören. Der Akku hat eine Kapazität vo 4.600 mAh und bringt euch somit eine überdurchschnittlich gute Akkulaufzeit. Dank der Kapazität kann man das Zenfone 3 Ultra auch als Powerbank einsetzen um seine anderen Geräte aufzuladen.

Asus Zenfone 3 Ultra - 5

Als Prozessor wird auf den Qualcomm Snapdragon 652 64-bit Octa-core gesetzt, dazu gibt es noch die Adreno 510 GPU. Dank Cat 7 LTE sind Übertragungsraten von bis zu 300 Mbps möglich. Aufgrund des großen Gehäuses macht natürlich auch ein Dual-Stereo-Lautsprecher Sinn, dazu gibt es dann auch noch Hi-Res Audio und DTS Kopfhörer für guten Surroundklang. Als Hauptkamera kommt die gleiche 23 Megapixel Kamera wie beim Zenfone 3 Deluxe zum Einsatz.

Das Zenfone 3 Ultra (4 GB / 64 GB) wird 479 US-Dollar kosten.*

*Sobald die Preise für Deutschland bekanntgegeben werden, werden wir diese hier natürlich nachreichen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar