Microsoft Xbox One S vorgestellt

Am 15. Juni 2016 von
singleimage

Auf der Videospielmesse E3 in Los Angeles hat Microsoft nun die Xbox One S vorgestellt. Hierbei handelt es sich um die neue schlanke Version der Xbox One die auch noch weitere neue Features mit sich bringt.

Die neue Xbox One S wird 40% kleiner und verfügt über eine interne Stromversorgung und wird in Weiß auf den Markt kommen. Sie wird 4K Ultra HD für Blu-ray-Filme und Streaming-Inhalte unterstützen. Beim Zocken müssen wir hier noch auf 4K Gaming verzichten, aber dafür gibt es nun ein HDR-Feature welches für sattere, leuchtendere Farben in Spielen sorgen soll. Gears of War 4 wird einer der ersten Titel mit HDR-Unterstützung.

Die Microsoft Xbox One S kann ab sofort vorbestellt werden und wird ab August 2016 in den Handel kommen. Es wurden auch bereits deutsche Preise bekanntgegeben, so wird die Xbox One S mit 500GB Speicher 299 Euro kosten, die Xbox One S mit 1TB Speicher 349 Euro. Dann wird es noch eine Xbox One S Limited Launch Edition 2TB in ausgewählten Märkten für 399 Euro geben.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar