samsung ssd

WhatsApp bald mit Tracking-Option in Echtzeit für Gruppen-Chat

Am 28. Januar 2017 von
singleimage

Die Entwickler bei WhatsApp geben sich während der Beta-Phase kommender WhatsApp-Versionen mächtig Mühe um die beliebte Messaging-App mit noch mehr Features für Nutzer auszustatten. In der aktuellen Beta wurde nun ein Tracking-Feature entdeckt, das es erlaubt, den Standort von Mitgliedern einer WhatsApp Chat-Gruppe in Echtzeit anzuzeigen.

Das Tracking-Feature ist offenbar in der Beta-Version 2.17.3.28 für iOS und 2.16.399 (höher) für Android verfügbar. In Echtzeit kann WhatsApp den Standort der Gruppen-Mitglieder eines WhatsApp-Chats verfolgen. Dadurch kann jedes Mitglied nachvollziehen, wo sich welches Mitglied aufhält. Jedem aufmerksamen Nutzer dürfte jetzt in den Sinn kommen, dass dies nicht mit dem Datenschutz vereinbar ist.

Die WhatsApp Entwickler denken aber mit und so ist das Location Feature grundsätzlich deaktiviert. Wer das Feature also nutzen möchte, kann dies in den Einstellungen – wie die Screenshots von @WABetaInfo es zeigen – aktivieren und sogar angeben, ob der Standort für eine Minute, zwei Minuten, fünf Minuten oder für unbestimmte Zeit geortet werden kann.

WhatsApp Tracking

Wie dem Nutzer letztlich die Location der Gruppen-Mitglieder angezeigt wird, beispielsweise auf einer Map oder durch eine Mitteilung, ist nicht bekannt. Es stellt sich aber vielmehr die spannende Frage, welche Vorteile Nutzer von diesem Feature haben. Anstatt die eigene Location den anderen Mitgliedern als Textnachricht zu übermitteln und ständig im Chat „gefangen“ zu sein, lässt sich der Standort aller Gruppen-Mitglieder über das neue Feature besser und vor allem schneller nachvollziehen. Ob man die Funktion nutzen möchte, bleibt aber letztlich jedem selbst überlassen. Schließlich existiert bereits die Möglichkeit, die Location zu teilen, allerdings nicht in Echtzeit.

WhatsApp Tracking Group Members

Quelle: @WABetaInfo , phonearena

Tags: | |
Autor :

Jung, zielstrebig und immer auf dem neuesten Stand was Technik angeht, das beschreibt Jamil wohl am besten!

Schreibe einen Kommentar