Computex 2017 Neuheiten von be quiet!

Am 8. Juni 2017 von
singleimage

be quiet! hat sich unter anderem auf leise Netzteile spezialisiert und genau hier gab es auch auf der Computex 2017 in Taipeh etwas neues zu sehen.

Bei den ATX PC-Netzteilen gab es das Straight Power 11 welches nun im Inneren ohne Kabel auskommt. Dies kommt natürlich der Kühlung der Komponenten im Inneren zugute, denn dadurch kann der Luftstrom ungehindert fließen. Das Netzteil kommt mit einem komplett modularen Kabelmanagement, man muss also nur die Kabel im Gehäuse haben die man auch wirklich benötigt. Es wird mit 450W, 550W, 650W, 750W, 850W und 1000W verfügbar sein und im Oktober 2017 auf den Markt kommen. Die Preise orientieren sich hierbei an den aktuellen Straight Power Netzteilen. Weitere Details zu dem neuen Netzteil erfahrt ihr in unserem Video aus Taipeh vom be quiet! Messestand.

Ein weiteres neues Netzteil ist das SFX-L Power. be quiet! will natürlich auch Lösungen für kleinere Systeme anbieten und hat dafür das SFX-L Power vorgestellt. SFX-L deswegen, weil der SFX-Standard nur Lüfter bis 80mm erlaubt und dies dann einfach zu laut wäre. SFX-L erlaubt 120mm Lüfter, ideal also für die be quiet! Silent Wing Lüfter. Auch das SFX-L Power kommt mit einem modularen Kabelmanagement für ein aufgeräumteres System. Es wird mit 500W und 600W verfügbar sein und im August 2017 auf den Markt kommen. Vom Preis her wird es 109€ (500W) bzw. 129€ (600W) kosten.

Ein weiteres Produkt war das be quiet! Dark Base Pro 900 in der limitierten weißen Edition. Ein echter Hingucker, allerdings auf 2.000 Stück limitiert! Wer es sein Eigen nennen will, muss schnell sein.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar