samsung ssd

Ab in eine Traumwelt dank interaktivem Raum

Am 16. Juni 2017 von
singleimage

Ihr habt euch schon immer gefragt wie es wohl ist auf Drogen zu sein, wollt das Teufelszeug aber nicht anrühren? Dann ist dieser interaktive Raum doch eine gute Lösung die euch in eine Traumwelt entführt.

Klar, mit einer VR-Brille wäre solch ein Raum deutlich einfacher zu realisieren, allerdings würde es sich dann nicht so echt anfühlen, denn immerhin habt ihr eine VR-Brille mit der man den Unterschied (derzeit) noch bemerkt.

Mixed Reality – THEORIZ – RnD test 002 from THÉORIZ on Vimeo.

Das Team von THÉORIZ hat dieses Projekt realisiert Der Mixed Reality Raum nutzt ein Tracking-System welches die Bewegungen der Person im Raum misst und entsprechend die Grafiken berechnet und in den Raum projiziert. Ein wenig „VR“ steckt durchaus in diesem Projekt, allerdings „nur“ das Tracking-System der HTC Vive. Die Projektoren an der Decke des Raumes sorgen dafür dass sich der komplette Raum mit Leben füllt. In einigen Jahren wird die VR-Technik aber hoffentlich auch so fortschrittlich sein dass wir genau solche Dinge mit einer extrem leichten Brille erleben werden können.

Danke Martin!

Tags: | | |
Autor :

  • Yi-Wen

Schreibe einen Kommentar