Mobile World Congress 2010 in Barcelona

Am 8. Februar 2010

Nächste Woche ist es soweit, der GSMA Mobile World Congress in Barcelona öffnet vom 15. bis 18. Februar seine Pforten und damit auch die größte Mobilfunkmesse Europas. Somit habe ich zwei Wochen vor der Cebit schonmal die Möglichkeit mir die Füße Wund zu laufen ;) Ich werde am Sonntagmorgen in den Flieger nach Barcelona steigen und mir nach dem zweistündigen Flug dort umgehend eine SIM-Karte besorgen um ein wenig twittern zu können. Theoretisch sollte ich im Hotel auch WLAN haben, mal sehen. Ihr verpasst also nichts wenn ihr meinem Twitteraccount @NewGadgetsDe folgt.

Es wird also wieder einige Liveblogging-Aktionen geben, die ich natürlich rechtzeitig ankündigen werde.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

5 Kommentare zu “Mobile World Congress 2010 in Barcelona”

  1. Lumpenjunge sagte am 08.02.2010 um 16:52

    Schön, freue mich auf viele interessante Berichte. Speziell WM7!

    • Johannes sagte am 08.02.2010 um 18:03

      @Lumpenjunge (btw: cooler nik!): Sollte es Infos zu Win7 geben, werde ich sie finden :)

  2. Lars sagte am 08.02.2010 um 17:04

    Taipeh, Las Vegas, Barcelona… du lebst meinen Traum ;( Du bist ein Assi!

  3. mobicroco sagte am 10.02.2010 um 00:46

    Hi Johannes,
    Lumpenjunge meint Windows Mobile 7 oder Windows Phone 7 ;-) Da soll es am Mo nachmittag eine Vorstellung auf der Microsoft PK in Barcelona geben, eine gute Zusammenfassung der Gerüchte hier: http://www.teltarif.de/windows-mobile-windows-phone-7-features-kontrolle-geruechte/news/37504.html

    Bis dann in Barcelona, wir sind mit einigen Kollegen von teltarif.de vor Ort Martin, mobicroco.de

    • Johannes sagte am 10.02.2010 um 00:50

      @mobicroco: Schon klar das wenn wir über Windows Mobile 7 reden, ich auch WM7 meine… Infos zu Windows 7 dem Desktop-OS brauchen wir sicher nichtmehr. :)