Automobil

  • Forza 4 Launch in London mit 20 exotischen Sportwagen

    Am 13. Oktober 2011 von

    Ihr seid gerade in London und steht auf Autos? Dann würde ich euch empfehlen beim Shoreditch car park vorbei zu schauen, denn dort werden derzeit im Rahmen der Forza 4 Veröffentlichung 20 exotische Wagen ausgestellt. Es sind auch sehr seltene Supersportwagen dabei, so beispielsweise auch vier Wagen die alleine schon mehr als 1 Million € kosten. Insgesamt beträgt der Wert aller Wagen die gerade im Shoreditch car park stehen um die 9 Millionen Euro.

    mehr…

  • Sicher kein Himbeersaft

    Am 10. Oktober 2011 von

    Mit Spannung wird derzeit die Entwicklung auf dem Automarkt beobachtet. Allenthalben heißt es, dass in den nächsten zehn Jahren dort mehr Entwicklung statt finden wird, als in den letzten hundert. Die von den Medien beschworene Klimakatastrophe, die angeblich drohende Rohstoffknappheit und vor allem das Bedürfnis nach weniger Umweltverschmutzung katalysieren bei den Automobilfirmen die technische Entwicklung auf ungeahnte Weise. Fast alle großen Hersteller haben bereits eine Hybridvariation ihrer Klassiker im Angebot, so dass wenigstens teilweise mit Strom gefahren werden kann. Und mit Hochdruck arbeiten die Automobilingenieure daran, den Benzinverbrauch ihrer Vehikel weiter zu senken, ohne das der Fahrkomfort leidet. Dominant ist dabei der Elektroantrieb und die entsprechenden Autos haben Batterien, deren Ladekapazität aber leider noch nicht dem gewünschten Bedarf entspricht. Viele vermuten, dass das Elektroauto nur eine Übergangsfunktion hat.

    mehr…

  • Impressionen von der IAA 2011

    Am 22. September 2011 von

    Ich konnte leider nicht persönlich auf eine meiner Lieblingsmessen, aber mein Kollege Sebastian hat sich nach Frankfurt begeben um auf der Automobilmesse IAA ein paar Impressionen aufzuschnappen.

    Wer sich lieber selber ein Bild von den schönen Autos machen möchte, hat noch bis zum 25. September Zeit die IAA 2011 in Frankfurt zu besuchen!

    mehr…

  • Lamborghini auf der gamescom 2011

    Am 24. August 2011 von

    Was darf auf der gamescom neben Computerspielen und Messehostessen nicht fehlen? Schnelle und exotische Autos natürlich. Ein Lamborghini passt da ganz gut rein und deshalb hat es sich EA mal wieder nicht nehmen lassen diesen aussergewöhnlichen Sportwagen auszustellen, passend zum neuen Need for Speed – The Run.

    mehr…

  • Ford’s Active Park Assist in Aktion

    Am 15. Juli 2011 von

    Ein System wie Active Park Assist von Ford muss man natürlich in Aktion erleben und das konnte ich dann natürlich auch. Es ist wirklich ein bisschen eigenartig wenn sich das Auto dann auf einmal selbstständig macht.

  • Ford Gurt-Airbag in Aktion

    Am 14. Juli 2011 von

    Für alles gibt es schon Airbags. Ok für die Reifen noch nicht, aber Airbags sind vornehmlich im Vorderbereich zu finden. Für die Insassen der Rückbank gibt es noch nicht soviele Sicherheitsmaßnahmen und Ford hat sich da was nettes und innovatives ausgedacht und zwar den Airbag für den Gurt. Bei einem Aufprall wird der schlauchförmige Luftsack der sich im Gurt befindet per Druckluft aufgeblasen und soll so Verletzungen vermeiden. Wie das ganze dann in Aktion aussieht könnt ihr in meinem Video sehen.

    In den USA wird der Gurt-Airbag bereits in Fahrzeuge verbaut, bei uns dauert es wohl noch ein bisschen.

     

  • Future of Safety Tour 2011: Active Park Assist

    Am von

    Gestern hat Ford in Berlin im Rahmen der Future of Safety Tour 2011 einige aktive Sicherheitssysteme ihrer aktuellen Fahrzeuge vorgestellt. Auch einige Techniken die noch folgen werden wurden bereits vorgestellt.

    Den Anfang macht der Active Park Assist. Wenn man in der Stadt eine geeignete Parklücke sucht muss man nur per Knopfdruck den Park Assist aktivieren und an den parkenden Autos vorbeifahren. Wird vom Assistenten eine Parklücke entdeckt, die groß genug für das Fahrzeug ist, dann wird man darüber informiert und danach beginnt der „Spass“, denn ab jetzt wird die Lenkung vom Active Park Assist übernommen. Als Fahrer muss nun jetzt nur noch Kupplung, Gas und Bremse bedienen und dabei einfach den Anweisungen Folge leisten.

    Ihr müsst dann aber selber aus der Parklücke rausfahren, da hilft euch das System nicht. Das System kommt mit Parklücken ab einer Länge von 120% der Fahrzeuglänge klar.

  • Receipt Racer verschwendet Unmengen an Papier

    Am 22. Juni 2011 von

    Da hat sich Joshua Noble aber was feines ausgedacht um Papier zu verschwenden, ein Spiel das gespielt wird, während ein Drucker ausdruckt. Es wird nämlich eine Fahrbahn ausgedruckt und mit einem Playstation-Controller kann man dann eine Art Fahrzeug durch den Parcour schicken. Natürlich dürfen auch Hindernisse nicht fehlen und so erkennt das Spiel auch wenn man eines berührt hat. Den Sourcecode dazu findet ihr hier.

    Also eine sehr coole Idee, nur ist die Papierverschwendung natürlich wirklich sehr hoch und somit ist das Spiel für den Alltag leider nicht zu gebrauchen, es sei denn man hat etwas gegen Bäume.

     

  • Mercedes A-Klasse Konzeptdesign mit Tablet am Armaturenbrett

    Am 10. April 2011 von

    Jeder hat sicherlich eine Lieblingsmarke bei Autos und meine ist Mercedes Benz. Die A-Klasse war bisher aber immer das Modell, das mir am wenigsten gefallen hat, denn sie sieht alles andere als „cool“ aus. Mit dem neuen Konzeptdesign der A-Klasse hat Mercedes aber mein Interesse an der A-Klasse geweckt. Interessant ist auch der Innenraum, denn mitten auf dem Armaturenbrett thront ein Tablet, welches die Multimediazentrale darstellt. Ob das Tablet nun komplett stationär verbaut ist oder sich bei Bedarf entfernen lässt ist noch unklar, denn es handelt sich ja um ein Konzeptdesign.

    mehr…

  • Launch des TDS Racing Renault Mégane

    Am 18. März 2011 von

    Passend zu den Bildern des PC-Tools Launchevent, habe ich hier auch noch ein sehr schönes Video zur Enthüllung des sportlichen Renault Mégane gestern in Paris.

«

»