Multimedia

  • Apple iPhone 4 720p Videos

    Am 6. Juli 2010 von

    Mit der neuen 5-Megapixel Kamera des Apple iPhone 4 kann man nun auch Videos mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel aufnehmen, also 720p HD. Aufgefallen ist mir bei der Kamera aber dass beim Wechsel von Kameramodus auf Videomodus der Weitwinkel geändert wird. Im Kameramodus ist die Kamera des Apple iPhone 4 ein bisschen weitwinkliger als im Videomodus, was mich persönlich auch ein bisschen stört. Durch diese Änderung muss man nämlich beim Videodrehen weiter vom Objekt entfernt sein, was durchaus auch nervig werden kann, vorallem wenn es große Objekte sind wie ein Gebäude. Wie auch bei der Videokamera des Samsung Wave S8500 habe ich fünf HD-Videos gedreht, die ich dann unverändert auf Youtube hochgeladen habe, damit ihr die Qualität begutachten könnt. Wie auch bei den Bildern des iPhone 4 machen die Videos bei schlechten Lichtverhältnissen noch eine ganz gute Figur.

    Wanderweg, tagsüber

    Straße, tagsüber

    Filmen beim Laufen

    Straße bei Nacht

    Straße bei Nacht

    Zum Vergleich: Samsung Wave S8500 720p Videos

  • Apple iPhone 4 Testbilder von der Kamera

    Am 5. Juli 2010 von

    Mit der neuen Kamera des Apple iPhone 4 kann man hochauflösendere Bilder machen als mit der Kamera seiner beiden Vorgänger iPhone 3G und iPhone 3GS, denn hier kommt eine 5-Megapixel Kamera zum Einsatz. Laut einigen iPhone 3GS Besitzern ist die Qualität nun auch viel besser, wäre auch schlimm gewesen wenn es schlechter gewesen wäre. Wie Steve Jobs in seiner Keynote bereits erwähnte, kann das iPhone 4 gute Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen machen. Dies kann ich bestätigen und wenn ihr euch die letzten sieben Bilder anschaut und mit diesen Bildern vergleicht, dann werdet ihr das auch sehen können. Was mir an der Kamera beim iPhone 4 nicht so gut gefällt ist die Tatsasche dass der Fotomodus weitwinkliger ist als der Videomodus. Ich hätte mir den Videomodus auch weitwinkliger gewünscht.

    mehr…

  • Samsung Wave S8500 720p Videos

    Am 4. Juli 2010 von

    Nun habe ich auch fünf Videos der Samsung Wave S8500 (kaufen)Kamera in 720p auf Youtube hochgeladen. Es kann durchaus sein das Youtube die Qualität ein wenig runtergeregelt hat, aber ich finde die Videos sehen garnicht so übel aus, selbst die die bei Nacht entstanden sind. Es sind nur kurze Clips, denn ein Video mit ca. 30 Sekunden Dauer ist auch gleich ca. 50MB groß. Es gibt aber noch einen (kostenlosen, mitgelieferten) Videoeditor auf dem Samsung Wave S8500, mit dem man die Videos dann bearbeiten und als 3gp-Datei neu speichern kann, diese sind dann deutlich kleiner, aber natürlich auch in der Qualität schlechter, aber wer mit UMTS unterwegs vom Smartphone ein Video auf Youtube hochladen möchte, der ist dankbar über jeden Megabyte weniger.

    Wanderweg, tagsüber

    Mehr Videos

    mehr…

  • Samsung Wave S8500 Testbilder von der Kamera

    Am 3. Juli 2010 von

    Bilder von Handykameras sind natürlich nicht vergleichbar mit den Bilder von Kompaktkameras, aber für den Schnappschuss zwischendurch und für Twitter und Facebook reichen sie allemal aus. Das Samsung Wave S8500 hat eine 5-Megapixel Kamera, die auch noch 720p Videos aufnehmen kann. Heute geht es erstmal um die Bilder und deren Qualität, deshalb habe ich hier zwölf Bilder der Samsung Wave Kamera. Die Bilder sind direkt von der Kamera und wurden nicht nachträglich bearbeitet. Sie sind tagsüber, bei Sonnenuntergang und bei Nacht entstanden, auch habe ich ein Bild mit LED Leuchte und ohne. Die gleichen Bilder habe ich auch mit dem Samsung Galaxy S I9000, dem Apple iPhone 4 und dem Apple iPhone 3G gemacht, diese folgen dann morgen und übermorgen zum Vergleich.

    mehr…

  • Neuer iPod Touch mit eingebauter Kamera

    Am von

    Das gibts doch nicht, in Vietnam bekommt man anscheinend die neuste Apple Hardware hinterher geschmissen. Nun haben die Jungs von Tinh Te nicht nur das neuste iPhone, sondern auch das neuste iPod Touch. Ob das alles mit rechten Dingen zugeht und ob da nicht Köpfe rollen werden? Auf jedenfall hat das neue Modell eine eingebaute Kamera wie wir sehen können. Diese schießt 2-Megapixel Bilder. Natürlich handelt es sich hier noch nicht um fertige Modelle, wer weiß ob das Gerät jemals so auf den Markt kommen wird.

    mehr…

  • EXS X10 Kopfhörer Unboxing

    Am 16. Mai 2010 von

    Auf der Musikmesse in Frankfurt (ja die ist schon ein paar Tage her ^^) habe ich von netten Kollegen die EXS X10 Kopfhörer erhalten und die packe ich nun aus. Der Sound ist ganz gut, kräftiger Bass der aber wenn es lauter wird auch etwas übersteuert. Wo es die zu kaufen gibt weiß ich nicht, wahrscheinlich in Korea 🙂

    Deutsches Unboxing

    mehr…

  • Canon EOS 550D angekommen

    Am 7. Mai 2010 von

    Lange habe ich darauf gewartet, und gestern ist meine Canon EOS 550D angekommen und ich kann meine alte Fujifilm S1000fd, die mit mir die halbe Welt umreist hat, entsorgen. Ich hoffe die Bilder der EOS 550D werden gut, ich werde mich ein wenig in die DSRL-Fotografie einlesen müssen, da dies meine erste DSLR ist. Mit dem 18-135mm Objektiv habe ich hoffentlich ein Objektiv für alle Lebenslagen, denn ich habe wenig Lust eine Tasche mit Objektiven mit mir herum zu schleppen. Die 18 Megapixel der 550D sollten sicherlich reichen und die 1080p Videofunktion mit wahlweise 24 oder 25 Bildern pro Sekunde dürfte bestimmt auch nützlich sein.

    Canon EOS 550D Body

    Canon EOS 550D mit 18-55mm

    Canon EOS 550D mit 18-135mm

  • HTC Legend Kamera Walkthrough

    Am 30. April 2010 von

    Ruhig ist es um das HTC Legend (bestellen) geworden, natürlich habe ich hier noch ein Video von dem Alublock Smartphone von HTC. Das HTC Legend besitzt eine recht gute Kamera mit 5-Megapixel und Tap-to-focus Funktion. Natürlich kann man auch einige Effekte einstellen, digital zoomen und Videos drehen. Hier stelle ich alle Funktionen einmal vor.

    Deutsche Version

    mehr…

  • AKG K519 DJ angekommen

    Am 26. April 2010 von

    Gerade ist auch der AKG K519 DJ Kopfhörer bei mir angekommen und somit steige ich mit NewGadgets.de auch in den Bereich Home Entertainment ein. Soweit ich informiert bin ist der K519 DJ in etwa baugleich mit dem K518 DJ, hat nur ein bisschen mehr Zubehör.

«

»