2011 Dezember

  • Kostenloses WLAN in Getränkeautomaten in Japan

    Am 30. Dezember 2011 von

    Der Getränkehersteller Asahi plant derzeit in 1.000 seiner Getränkeautomaten einen WLAN-Router zu installieren um so kostenloses WLAN in Japan anzubieten. Man habe sogar vor die Zahl auf 10.000 zu erhöhen bis 2017. Auch wenn man denkt in Japan, dem Land der Technik, gäbe es WLAN an jeder Ecke, so ist dem nicht so. Es gibt zwar einige Unternehmen wie beispielsweise McDonalds die kostenloses WLAN anbieten (wie auch in Deutschland), aber sonst sieht es eher mau aus. Da kommt das Vorhaben von Asahi auf jeden Fall zur richtigen Zeit, denn es werden ja immer mehr internetfähige Geräte und fast jeder in Japan besitzt ein Smartphone und dazu kommen ja auch noch die Tablets und Notebooks.

    read more

  • Erstes Foto der Kamera vom HTC Quattro Tablet veröffentlicht

    Am von

    HTC wird sein zweites Tablet vorstellen und zwar das HTC Quattro welches, wie der Name schon leicht vermuten lässt, über einen Quad-Core Prozessor verfügen wird – wahrscheinlich ein NVidia Tegra 3 Chip. Ob das 10-Zoll Tablet nun bereits in wenigen Tagen in Las Vegas auf der CES 2012 oder erst im Februar auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona vorgestellt wird ist derzeit leider noch nicht bekannt, aber die Kollegen von PocketNow haben neben dem Testbild vom Samsung Galaxy S III auch das erste Foto der Kamera vom HTC Quattro zugespielt bekommen. Leider liegt hier (noch) keine Originaldatei vor.

  • Erstes Foto der Kamera vom Samsung Galaxy S III veröffentlicht

    Am von

    Die Kollegen von Pocketnow haben ein Bild zugespielt bekommen welches angeblich das erste Foto zeigt dass mit der Kamera des kommenden Samsung Galaxy S III aufgenommen worden ist. Es zeigt ein Büro und wie man an den Schriftzeichen erkennen kann ist es wohl in Korea aufgenommen worden. Die EXIF-Daten verraten dass es in Suwon, Südkorea aufgenommen wurde. Ebenfalls verraten die EXIF-Daten (die selbstverständlich auch gefälscht sein können) dass das Kameramodell ein Gerät mit dem Gerätenamen GT-I9500 ist, die derzeit höchste Nummer bei den Samsung Smartphones und derzeit auch noch keinem Gerät zugeordnet. Es ist noch nicht offiziell bestätigt, es wird aber vermutet dass das Samsung Galaxy S III diese Bezeichnung tragen wird.

    read more

  • Weniger iPad 2 Bestellungen bei den ODMs

    Am von

    Teilelieferanten der ODMs haben bemerkt dass Apple anscheinend seine iPad 2 Bestellungen etwas zurückgeschraubt hat. Zwar wird das Apple iPad 2 Gerüchten zu Folge das neue Einsteigermodell sobald der Nachfolger Apple iPad 3 auf den Markt kommt, aber scheinbar lässt man nun erst einmal weniger iPad 2 produzieren und konzentriert sich auf die Produktion des neuen Modells dessen Bestellungen konstant geblieben sind, so die Insiderquellen. Vermutlich gibt es noch ausreichend iPad 2 in den Lagern der Verkäufer.

    Quelle

  • Sony zwingt die Benutzer die PSVita stets aktuell zu halten?

    Am 29. Dezember 2011 von

    Normalerweise sollte man sein System, sei es Smartphone, Tablet, Computer oder Spielekonsole stets aktuell halten, denn so kann verhindert werden dass Sicherheitslücken wirklich zum Problem werden. Es gibt immer wieder Leute die ein Update verschlafen, meist ist es aber bei PCs dramatischer als bei Spielekonsolen. Sony ist in dieser Hinsicht ein gebranntes Kind, denn das japanische Unternehmen wurde in der letzten Zeit desöfteren Opfer von Hackergruppen, da ist es nur verständlich dass sie auch jede entdeckte Sicherheitslücke der PSVita so schnell wie möglich schließen möchten – und das bei jedem Gerät. Normalerweise kann man niemanden zwingen ein Update zu machen und somit die Gerätefirmware auf den neusten Stand zu bringen.

    read more

  • LG wird einen 84-Zoll 4K 3D Fernseher auf der CES vorstellen

    Am von

    Ihr dachtet euer 60-Zoll Fernseher sei groß genug um bei euren Freunden anzugeben? Derzeit vielleicht noch, aber bald braucht man da wohl doch etwas mehr Diagonale. Bereits auf der IFA im September gab es eine Menge an Fernsehern die 65- oder 70-Zoll aufweisten und LG wird auf der CES 2012 einen 84-Zoll Fernseher vorstellen, der mit sog. Ultra Definition ausgestattet sein wird, was eigentlich 4K ist, also eine Auflösung von 8-Megapixeln (3840×2160), dem vierfachen von aktuellem Full HD. Natürlich verfügt der Fernseher dann auch über 3D Technik und ist ein Smart TV. LG bietet in seinem Smart TV Ökosystem bereits mehr als 1200 Apps an, die dann auf dem Fernseher genutzt werden können.

  • 1 Million Samsung Galaxy Note verkauft

    Am von

    Samsung hat bekanntgegeben, dass sie nun bereits 1 Million Samsung Galaxy Note verkauft haben. Beim 5,3-Zoll Smartphone scheiden sich die Geister, denn einige Kunden sind der Meinung dass dieses Smartphone einfach viel zu groß ist um damit noch ordentlich unterwegs telefonieren zu können ohne schief angeschaut zu werden.

    read more

  • Zwei Versionen des iPad 3 im Januar – iPad 3 mit hoher Auflösung und Monster-Akku

    Am von

    Laut eines Insiders soll Apple auf einem Event welches Ende Januar stattfinden wird den Nachfolger des iPad 2 vorstellen. Es soll sogar zwei Versionen des iPad 3 (so wird der Name höchstwahrscheinlich lauten) geben, wenn man den Quellen glaubt. Apple selbst äussert sich zu den Gerüchten wie immer überhaupt nicht. Wie auch nach der Vorstellung des iPad 2 im Frühjahr diesen Jahres wo das iPad (1) im Preis heruntergesetzt wurde, wird vermutet dass mit der Vorstellung des iPad 3 auch das iPad 2 im Preis fallen wird und somit zum Einsteigertablet wird. Es gab zwar Gerüchte dass es eine 7-Zoll Version des iPad 3 geben wird, diese sollen aber wohl nicht stimmen, denn dass Display soll immer noch 9,7-Zoll Diagonale messen wie seine Vorgänger, aber dafür mit einer sehr hohen Auflösung von QXGA (1536 x 2048 Pixel), dazu noch eine Dual-LED Hintergrundbeleuchtung für ein sehr helles Display. Die Displays sollen von Sharp kommen, da dieser Hauptlieferant ist, aber auch Samsung und LG sind als Lieferanten eingetragen, wahrscheinlich falls Sharp Lieferschwierigkeiten bekommen sollte.

    read more

  • Intel Atom N2600 und N2800 endlich offiziell verfügbar

    Am von

    Intel hat nun endlich, kurz vor der CES, seine Intel Atom Prozessoren N2600 und N2800 offiziell auf den Markt gebracht. Die auch unter dem Namen Intel Cedar Trail bekannte Prozessorfamilie beinhaltet den Intel Atom N2600 mit 1,6Ghz, den Intel Atom N2800 mit 1,86GHz die beide für Netbooks und Subnotebooks vorgesehen sind. Ausserdem noch den Intel Atom D2700 mit 2,1Ghz. Der ebenfalls geplante Intel Atom D2500 ist leider nicht dabei). Mit den ersten Netbooks, Subnotebook und Nettops die diese Prozessoren einsetzen werden können wir Anfang 2012 rechnen. Vermutlich werden die alten Bekannten wie ASUS, Acer, HP und Lenovo bald einige neue Geräte damit zeigen.

    read more

  • PSVita Käufe gehen zurück

    Am von

    Die langerwartete Sony Playstation Vita ist bald seit zwei Wochen in Japan verfügbar und wie wir bereits berichteten hat sie sich in den ersten beiden Tagen nach Verkaufsstart bereits über 321.400 mal verkauft. Nun legt sich die Euphorie erst einmal wieder, denn in der darauf folgenden Woche wurde der Handheld nur insgesamt 74,479 mal verkauft. Somit wurden nur ca. 80% der in der ersten Charge verschifften 500.000 Exemplare verkauft. Sony hat wohl mit einem größeren Ansturm gerechnet. Bis jetzt wurde die Sony PSVita aber leider nur in Japan zum Verkauf angeboten, man kann sie dort zwar importieren, aber dies ist dann natürlich wieder mit einigen Kosten, Risiken und Wartezeiten verbunden.

    read more

«

»