• MWC: LG Optimus 3D 2 Leaks

    Am 14.02.2012 erschienen in Software

    Im Internet sind erste Details zur Neuauflage des LG Optimus 3D durchgesickert. Das LG Optimus 3D 2 hat auch die Bezeichnungen CX2 bzw. 3D Max. Abzuwarten bleibt, unter welchem Namen der Hersteller das Smartphone offiziell präsentieren wird. Mit der offiziellen Vorstellung wird auf dem Ende Februar in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress (MWC) gerechnet.

    Das LG Optimus 3D 2 hat nach einem Bericht des Onlineportals ET News einen 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor an Bord. Mobile Datenübertragungen sind über HSPA+ mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21 MBit/s im Downstream möglich. Den LTE-Standard hat das neue Flaggschiff von LG dagegen offenbar nicht an Bord.

    mehr…

  • Hands On Bilder vom HTC Velocity 4G

    Am 14.02.2012 erschienen in Mobile

    Bevor mein Video zum HTC Velocity 4G gleich online geht, habe ich hier noch die ersten Hands On Bilder von mir von dem Smartphone.

    mehr…

  • HTC stellt zusammen mit Vodafone das erste LTE Smartphone in Europa vor

    Am 14.02.2012 erschienen in Mobile

    In den USA ist 4G bzw. LTE ja schon seit einiger Zeit ein Thema und es gibt auch schon einige Geräte, bei uns sieht es in dem Bereich aber leider noch etwas mau aus. Zwar haben wir schon seit einigen Monaten LTE in Deutschland, aber bisher nur mit LTE Surfsticks und nicht mit einem Smartphone. HTC hat gerade zusammen mit seinem Partner Qualcomm und Vodafone das HTC Velocity 4G vorgestellt, das erste LTE Smartphone in Europa!

    Mehr Informationen, Bilder und Videos zu dem Smartphone, ausserdem noch Speedtests und Anwendungsmöglichkeiten folgen im Laufe des Tages!

  • Live: HTC, Vodafone und Qualcomm stellen um 11 Uhr etwas vor!

    Am 14.02.2012 erschienen in Special

    Heute um 11 Uhr findet in Düsseldorf eine gemeinsame Produktvorstellung von HTC, Vodafone und Qualcomm statt. Was genau vorgestellt wird kann ich euch noch nicht sagen. Vermutlich etwas zu LTE, denn Vodafone bietet diesen schnellen Mobilfunkstandard ja nun in Deutschland an und Düsseldorf ist auch zufällig der Hauptsitz von Vodafone.

    Ich werde natürlich Live von dem Event berichten und im Anschluss alle Informationen zu den gezeigten Produkten hier veröffentlichen.

    Zur Liveseite

  • Motorola plant auch ein Smartphone mit Intel Medfield Prozessor

    Am 14.02.2012 erschienen in Software

    Intel zeigte auf der CES erstmals sein Referenzdesign für ein Smartphone mit Intel Medfield Prozessor. Viele Hardwarepartner wurden in Las Vegas Anfang Januar leider nicht vorgestellt, so gab es neben dem Intel Design nur noch ein Smartphone von Lenovo zu bewundern. Ein, zumindest in Europa, nicht als Smartphonehersteller bekanntes Unternehmen. Einen Prototypen oder ein Gerät von den Smartphoneriesen wie Samsung oder Sony suchte man vergeblich. Nun kurz vor dem Mobile World Congress, der Messe für Smartphones, sickern einige Informationen zu neuen Partnern an die Öffentlichkeit. Motorola, ebenfalls einer der Großen im Smartphonegeschäft, wird allem Anschein nach auch ein Smartphone basierend auf den Intel Medfield SoC (Intel Atom Z2460) vorstellen.

    mehr…

  • Nokia N9 mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich im Dual-Boot

    Am 14.02.2012 erschienen in Software

    Das Nokia N9 hat schon seine Fangemeinschaft gefunden, denn das Smartphone ist schon eine kleine Besonderheit. Es ist das derzeit einzige Smartphone mit Meego und wird wohl auch das Einzige bleiben, denn Meego gibt es ja jetzt nicht mehr wie wir auf dem letzten Intel AppUp Elements erfahren haben. Das Nokia N9 ähnelt sehr dem Nokia Lumia 800 und dieses Smartphone ist ganz gut verbaut.

    mehr…

  • Acer Aspire One D270 mit Intel Atom N2600 für nur 259€!

    Am 13.02.2012 erschienen in Mobile

    Acer hat ein neues Netbook vorgestellt, das Acer Aspire One D270 mit neuem Intel Atom N2600 Dual-Core Prozessor mit 1,6Ghz. Dazu gibt es noch 2GB Arbeitsspeicher und 320GB Festplatte. Für die Grafik sorgt ein Intel GMA 3600. Den wirklich günstigen Preis von 259€ erreicht Acer bei diesem Modell durch den Einsatz von Linux als Betriebssystem. Es gibt auch Versionen mit Windows 7, hier wird aber 299€ verlangt und das Netbook ist erst gegen Ende Februar auf Lager.

    Das Angebot ist vor allem für Studenten interessant, denn wenn eure Uni am MSDN-AA Programm von Microsoft teilnimmt, bekommt ihr Windows 7 sowieso kostenlos und könnt es einfach mittels USB-Stick oder externem optischen Laufwerk installieren und spart so bares Geld!

    – Acer Aspire One D270 bei Amazon –

    Das Netbook gibt es in vielen verschiedenen Farben, somit dürfte für jeden etwas dabei sein!

    mehr…

  • Gerüchteküche: Apple will alle Notebooks dünner machen

    Am 13.02.2012 erschienen in Mobile

    Apple soll einem Bericht zufolge seine gesamte Notebookpalette dem Macbook Air anpassen. Dazu müssten die relativ dicken Modelle der Macbook-Pro-Serie vollständig überarbeitet werden und Anwender auch von liebgewonnenen Eigenschaften Abschied nehmen.

    Sollte Apple wie beim Air auf fest eingebaute RAM-Speicherbausteine und SSDs mit speziellen Formfaktoren setzen, würde auch ein Teil der Aufrüstungsmöglichkeiten verloren gehen, die die Macbook-Pro-Serie  bislang bot, während der Umstieg auf externe optische Laufwerke sicherlich verkraftbar wäre.

    mehr…

  • Samsung Galaxy Tab 2 wird erstes Android 4.0 Tablet von Samsung

    Am 13.02.2012 erschienen in Software

    Samsung hat ein neues Tablet vorgestellt. Das 7-Zoll Tablet ähnelt dem Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus, wird  aber Samsung Galaxy Tab 2 genannt. Es wird das erste Tablet von Samsung mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Es verfügt über einen 1GHz Dual-Core Prozessor, 1GB Arbeitsspeicher, ein 7-Zoll PLS TFT LCD Display mit einer WSVGA-Auflösung (1024 x 600), natürlich auch WLAN, Bluetooth 3.0, A-GPS und zwei Kameras, 3-Megapixel auf der Rückseite die leider nicht über Autofokus verfügt und auf der Vorderseite mit einer VGA-Kamera. Es wird zwei Speichergrößen geben, einmal 16GB und dann noch 32GB.

    mehr…

  • HTC Endeavor Spezifikationen gesichtet

    Am 13.02.2012 erschienen in Mobile

    Allem Anschein nach wurde die kürzlich zufällig in Umlauf geratene Spezifikationsdatei eines noch nicht bekannten Smartphones namens „HTC Endeavor“ geknackt. Im inneren des 4,7-Zoll Smartphones soll ein Tegra 3 Quad-Core Prozessor arbeiten – eine Taktfrequenz ist hierzu nicht bekannt. Verbaut ist eine Acht-Megapixel Kamera auf der Rückseite sowie eine Front Kamera für Video Chats.

    mehr…

«

»