Akku

  • Samsung NC210 Dual-Core Netbook mit guter Akkulaufzeit

    Am 10. März 2011 von

    In Deutschland ist das Samsung NC210 noch nicht einmal verfügbar, da testet mein italienischer Kollege Riccardo von Netbooknews.it das Netbook mit Intel Atom N550 Dual-Core Prozessor, mattem 10-Zoll Display und 6-Zellen Akku mit 6600mAh schon. Im sog. “LaptopMag Battery Test”, der eine realitätsnahe Benutzung des Akkus simuliert, hält der Akku des NC210 7 Stunden und 26 Minuten mit WLAN (das in dem Test auch genutzt wird) und einer Helligkeit von 50%. Riccardo meinte auch dass das Display eigentlich auch noch “dunkler” gestellt werden kann, denn bei 50% ist es immer noch recht hell.

    read more

  • Lenovo ThinkPad X220 erreicht bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit

    Am 8. März 2011 von

    Na das ist doch mal ein Subnotebook. Das Lenovo ThinkPad X220 und das X220 als Convertible Tablet sorgen gerade in der Mobile Computing Welt für Aufsehen, denn sie versprechen mit entsprechenden Akkus eine Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden.

    read more

  • iPhone 4 Akkupack

    Am 14. Dezember 2010 von

    Der Akku des iPhone 4 ist ja bei Hardcore-Anwendern innerhalb weniger Stunden leer. Abhilfe schaffen da sog. Akku-Cases. Hier haben wir einen der auch nicht gerade schlecht aussieht, das iPhone 4 aber selbstverständlich etwas dicker macht. Aufgeladen wird der integrierte Akku mit dem integrierten USB-Kabel. Kostenpunkt: 80$.

    Quelle

  • MiLi Power Pack externer Akku für das iPhone

    Am 25. November 2010 von

    Je mehr Funktionen ein Smartphone hat, desto schneller saugt sich auch der Akku leer. Vorallem beim iPhone merkt man dies schnell, da man überdurchschnittlich viel mit diesem Smartphone spielt. Mit dem MiLi Power Pack haben iPhone 2G / 3G / 3GS Besitzer die Möglichkeit ein wenig länger zu arbeiten / spielen.

    Deutsche Version

    >> MiLi Power Pack bei sowaswillichauch.de kaufen <<

    read more

  • Akku des MacBook Air hält zwei Stunden länger ohne Flash

    Am 5. November 2010 von

    Wie die Kollegen von Arstechnica.com getestet haben, hält beim neuen MacBook Air der Akku bis zu zwei Stunden länger wenn man auf Adobe Flash verzichtet. Apple hat Flash auf ihren neuen Notebook erst garnicht von Beginn an installiert, eventuell wegen der Akkulaufzeit. Adobe Flash benötigt anscheinend ganz schön viel CPU oder GPU-Power. Ich habe es noch nicht getestet, aber es wird wohl nicht nur beim MacBook Air so sein, sondern auch bei allen anderen Notebooks. Das Ganze macht natürlich Sinn, denn wenn ich ein Video über Youtube anschaue, dann ist das ja fast das gleiche als würde ich es mit einem anderen Player anschauen, bei solchen Aktionen wird die CPU/GPU immer beansprucht.

    <via, via>

  • Federleichter Akku für das iPhone 3GS

    Am 10. August 2010 von

    Dass der Akku bei einem Smartphone das soviele Spielereien bietet wie das iPhone sehr schnell leer sein kann, dürfte jedem einleuchten. Ich habe auch schon einige Akkupacks ausprobiert, diese funktionieren auch wunderbar aber machen das iPhone meistens sehr dick. Beim iPhone Akku Feather Case (kaufen) hingegen kann man eigentlich nicht glauben das ein Akku eingebaut ist. Es ist wirklich sehr dünn und mit 60g auch sehr leicht und bietet Platz für das iPhone 3G und seinen Nachfolger iPhone 3GS (kaufen). Auf der Rückseite ist noch ein LED Licht eingebaut, das man wunderbar als Fotolicht oder natürlich auch als Taschenlampe einsetzen kann. Ich werde versuchen das Feather Case zu besorgen und werde dann berichten.

    read more

  • Rückrufaktion des MiFi 2372 in den USA

    Am 4. Mai 2010 von

    In den USA ruft Bell das Novatel MiFi 2372 zurück, da es anscheinend Probleme mit dem Akku gibt. Deshalb werden die Kunden gebeten die Benutzung des MiFi einzustellen. Sie werden auch bald einen frankierten Briefumschlag erhalten, mit dem das MiFi an Bell geschickt werden kann. Nach 6-8 Wochen erhalte man dann sein repariertes Mifi wieder. In dem Umschlag ist auch ein UMTS Stick um die Zeit zu überbrücken. Leider hat dieser UMTS Stick nicht den Vorteil des MiFi, nämlich unterwegs ein WLAN Netz bieten zu können. Den Brief den Bell seinen Kunden schickt könnt ihr hier sehen. Bei uns in Deutschland ist eher das Modell MiFi 2352 im Umlauf.

    read more

  • 3-Zellen Bayakku für Lenovo Thinkpad X300-Serie angekommen

    Am 24. April 2010 von

    Wer ein Lenovo Thinkpad X300 / X301 besitzt, der wird sich genau so begeistert davon sein wie ich. Es ist ein wirklich tolles 13-Zoll Subnotebook, nur bin ich von Netbooks, MIDs & Co. bzgl. Akkulaufzeit zu sehr verwöhnt, weshalb mir die 4-5 Stunden Akkulaufzeit des X301 nicht reichen. Deshalb habe ich mir einen 3-Zellen Zusatzakku für die Ultrabay zukommen lassen. Der Akku ersetzt das DVD-Laufwerk, das ich sowieso nur selten benötige. Ich bin gespannt wie sich der Zusatzakku auf die Akkulaufzeit auswirken wird. Mehr dazu in den nächsten Tagen.

  • Hochleistungsakku für das Sony Vaio X11

    Am 9. April 2010 von

    Das Sony Vaio X11 ist ein echtes “Ultrathin”, jedoch erreicht es mit dem mitgelieferten Akku keine Laufzeitrekorde. Mit dem als Zubehör erhältlichen Hochleistungsakku hingegen kommt man auf gute 8 Stunden Akkulaufzeit, muss jedoch mit einem etwas dickeren Gerät leben. Man kann leider nicht alles haben, (noch nicht). Der Preis ist mit über 200€ allerdings auch recht happig, wer viel Laufzeit haben will, muss leiden.

    Hochleistungsakku für Sony Vaio X11 bestellen

  • Alienware M11x Akkulaufzeiten

    Am 5. April 2010 von

    Das Alienware M11x ist nicht nur eines der kleinsten Gamingnotebooks der Welt, sondern auch eines der Gamingnotebooks mit der längsten Akkulaufzeit, was sicherlich auch daran liegt, dass man zwischen interner Grafikkarte und der GeForce GT335M umschalten kann. Hier findet ihr einige Ergebnisse die ich mit Battery Eater erzielt habe, ein Ergebniss hat mich jedoch sehr überrascht.

    Alienware M11x bei Dell kaufen

    Zu den Akkulaufzeiten

    read more

  • Was ist eigentlich wenn beim iPad der Akku kaputt geht?

    Am 14. März 2010 von

    Was ist eigentlich wenn beim Apple iPad (das nächsten Monat auf den Markt kommen soll) der Akku kaputt geht? Da das Apple iPad über keinen wechselbaren Akku verfügt, müsst ihr das Gerät auf jedenfall einschicken. Apple wird euch gegen eine Servicegebühr (wenn ihr Garantie auf das iPad habt, entfällt diese natürlich) das Gerät austauschen. Ihr habt richtig gelesen, ihr bekommt nicht euer altes iPad mit einem neuen Akku, sondern ein neues iPad (oder ein refurbished, wer weiß?). Eure Daten sind dann natürlich futsch, deshalb werdet ihr in einer Umtausch-FAQ darauf hingewiesen, eure Daten vor dem Einschicken zu sichern.

    Übrigens gibt es schon die ersten deutschen Verkäufer die euch US-Importe des iPad verkaufen wollen: Klick

    Quelle: Engadget.com

«

»