Advertisement

All-in-One PC

  • LG bringt Chrome OS auf den Desktop

    Am 18. Dezember 2013 von

    Mit dem 21,5 Zoll großen “Chromebase” All-in-one PC bringt LG das Google Betriebssystem Chrome OS erstmalig auf einem Desktop zum Einsatz, sieht man mal von Googles eigener Chromebox ab. Bereits auf der CES im Januar soll man das Gerät zu sehen bekommen. read more

  • Computex 2013: MSI AG2712A 27-Zoll All-In-One PC für Zocker

    Am 7. Juni 2013 von

    Ein All-In-One PC für Zocker? Wieso eigentlich nicht? Wenn man auf eine LAN-Party geht muss man auch immer seinen Monitor und seinen Tower mitschleppen, wieso nich einfach mal einen 27-Zoll All-In-One PC mitbringen? read more

  • Lenovo stellt den dünnsten All-in-One vor

    Am 22. August 2012 von

    All-in-One PCs werden immer beliebter, denn man spart sich das Kabelgewirr zwischen PC und Display und die Hersteller versuchen mit den All-in-One PCs auch ein schönes Design ins Büro zu bringen. read more

  • MSI Wind Top AE2400 Hands On Video

    Am 22. Juli 2010 von

    All-In-One PCs sind derzeit sehr beliebt, alleine in meinem Freundes- und Bekanntenkreis sind  in diesem Jahr gleich sieben neue AIO PCs hinzugekommen. Die erste Generation von Intel Atom All-In-One PCs wird nun langsam von performanteren System überholt die mit zwei Prozessoren oder sogar vier Prozessoren aufwarten können. Der MSI Wind Top AE2400 (kaufen) ist einer dieser neuen AIO PCs mit Intel Core 2 Quad Q9400s Prozessor, ATI Mobility Radeon HD 5730 Grafikkarte, 4 GB Arbeitsspeicher und 1 TB Festplatte. Hier stelle ich den 23,6-Zoller mit Multitouch-Display vor.

    German Version

    read more

  • Konzept All-In-One PC von MSI

    Am 23. Mai 2010 von

    MSI hat neben dem MSI SketchBook auch ein Konzeptdesign eines All-In-One PC auf dem Pre-Computex Event in Amsterdam vorgestellt. Leider gab es das Gerät auch nicht als Dummy zu sehen, deshalb hier nur die beiden Präsentationsfolien.

    msi-concept-aio1

     msi-concept-aio2

  • Neue ASUS Eee Top All-In-One PCs

    Am 30. März 2010 von

    Auf der Cebit wurden sie bereits ausgestellt, nun gibt es alle technischen Daten zu den neuen ASUS Eee Top All-In-One PCs. Die Kollegen von Notebookitalia.it haben mir gestern kurz vor Mitternacht noch einmal alle technischen Daten zugeschickt. Bei den neuen Eee Top dürfte für jeden etwas dabei sein,es gibt Geräte mit AMD Prozessor (AMD Athlon II X2) und mit Intel Atom Prozessor (Intel Atom D510 und Intel Atom D410). Scheinbar setzt man bei leistungsfähigeren System auf AMD Prozessoren, statt auf die leistungsstarken Core Prozessoren von Intel. Für Preise und Verfügbarkeit müssen wir uns jedoch noch gedulden.

    read more

  • Lenovo ThinkCentre A70z Unboxing und Hands On

    Am 16. März 2010 von

    Die Kollegen von Engadget.com haben das Lenovo ThinkCentre A70z ausgepackt und stellen es vor. Bei dem Lenovo ThinkCentre A70z handelt es sich um einen 19-Zoll All in One PC von Lenovo. Ausgestattet mit einem 2.93GHz Core 2 Duo E7500 Prozessor dürften die meisten Aufgaben damit zu bewältigen sein.

    read more

  • MSI WindTop AE2280 Hands On

    Am 6. März 2010 von

    MSI stellte natürlich auch einige All-in-One PCs aus, darunter auch das MSI WindTop AE2280.

    Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=D8tirdNeD1o

  • Cooler App Launcher für Touchscreen PCs

    Am 27. Februar 2010 von

    MSI hat auf dem Mobile World Congress auf seinem All in One PC einen gut aussehenden App Launcher installiert gehabt, der optisch wirklich was hergibt. Ich persönlich benötige keinen App Launcher, aber ich sehe bei vielen All in One PC Besitzern, dass dort Bedarf nach einfacher Touchscreenfreundlicher Software besteht.

  • Medion The Touch X9611 aufgetaucht

    Am 18. Januar 2010 von

    Erinnert ihr euch noch an das Medion The Touch X9613, den High-End All-in-One PC von Medion über den ich vor einigen Monaten berichtet habe? Nun habe ich auf Amazon seinen kleinen Bruder gefunden, den Medion The Touch X9611. Dieser hat ähnliche Spezifikationen wie der X9613, greift aber beispielsweise nur auf einen Intel Core 2 Duo T6600 zurück, statt eines Intel Core 2 Quad Q2000. Auch hat der “kleine Bruder” nur eine 640 GB Festplatte statt einer 1000 GB Festplatte. Ansonsten dürften die restlichen Spezifikationen übereinstimmen. Auch der X9611 eignet sich hervorrragend als Multimediastation an der Wand, denn es verfügt auch über ein Blu-ray Laufwerk und eine GeForce GT240M Grafikkarte. Der Preis ist mit den angegebenen 1442,98€ wirklich im Luxusbereich angesiedelt, zudem müssen wir uns wohl noch 1-2 Monate gedulden.

    Werbung
    Medion The Touch X9611
    Anbieter Notiz Kaufen
    Zum Anbieter

»