samsung ssd

Notion Ink Adam

  • Notion Ink Adam II wird einen Texas Instruments OMAP4 Prozessor nutzen

    Am 23. Januar 2012 von

    Rohan Shravan, CEO von Notion Ink, hat auf dem Firmenblog angekündigt dass sein Unternehmen eine Partnerschaft mit Texas Instruments eingegangen ist. Ob bei der neuen Version auch wieder das hervorragende Display von PixelQi zum Einsatz kommt ist noch nicht bekanntgegeben worden, es wäre aber wirklich schön dieses Display wieder in einem Tablet zu sehen, denn es gefällt mir sehr gut. Der Nachfolger des eher nicht so erfolgreichen Notion Ink Adam, das Notion Ink Adam II wird also einen TI OMAP4 SoC nutzen, statt einem NVidia Tegra. Als Betriebssystem bleibt Notion Ink Google treu und wird Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Basis für seine eigene Software nutzen. Wann jedoch das Notion Ink Adam II auf den Markt kommen wird, wurde nicht verraten.

  • Notion Ink Adam Unboxing Video

    Am 4. Februar 2011 von

    Das Notion Ink Adam trudelt ja so langsam bei den meisten Vorbestellern ein und natürlich darf ein ordentliches Unboxing nicht fehlen. Wir haben schon recht lange auf dieses Tablet gewartet, welches nun endlich verkauft wird.

    read more

  • Notion Ink Adam verspätet sich bei einigen Kunden

    Am 1. Februar 2011 von

    Einige Besteller des Notion Ink Adam haben heute eine eher schlechte Nachricht erhalten. Es ging um das Lieferdatum ihres Tablets. Aufgrund defekter Touchscreens wird es zu einer Verspätung kommen. Der neue Liefertermin wurde nun auf den 14. Februar verlegt (zufällig auch der Start des Mobile World Congress ^^). Aber lieber zwei Wochen Verspätung hinnehmen, als ein Tablet mit kaputtem Touchscreen.

    Danke Markus

  • Notion Ink Adam Unboxing in Bildern

    Am 22. Januar 2011 von

    Die Jungs von Notion Ink sind genauso froh das ihr Adam Tablet nun verschickt wurde und haben sich auch gleich eins geschnappt um es auszupacken. Dazu natürlich auch noch Bilder der Paletten mit dem Tablet. Die glücklichen Besitzer warten nun sehnsüchtig auf ihre Tablets, mal schauen wann sie eintreffen. Vielleicht haben bereits morgen die meisten ihr Tablet. Somit ist das Notion Ink Adam auch eines der ersten NVidia Tegra 2 Geräte weltweit. Hier gibt es noch ein Tegra 2 Gerät, das Toshiba AC100.

    read more

  • Notion Ink Adam wird verschickt

    Am 19. Januar 2011 von

    Die Jungs von Notion Ink haben ein kleines Update zum Notion Ink Adam veröffentlicht. So wird das Tablet nun endlich verschickt und sollte bald bei den ersten Bestellern eintreffen. Auf das Notion Ink Adam warten wir wirklich schon sehr lange und ich bin froh das es nun endlich verschickt wird, ausserdem hoffe ich auf ein gutes Produkt. Ich konnte es auf der CES leider nicht bewundern und hoffe das ich ein wenig Feedback von Notion Ink Besitzern erhalte, also bitte Kontakt aufnehmen!

  • Navigationssoftware auf dem Notion Ink Adam

    Am 31. Dezember 2010 von

    Der Liefertermin rückt näher und die Entwickler die bereits ein Notion Ink Adam in den Händen halten entwickeln fleissig Programme. So wie Mireo, der eine Navigationssoftware für das Notion Ink Adam geschrieben hat, welches nun von Notion Ink vorgestellt wurde. Die Animationen laufen dank NVidia Tegra 2 wirklich sehr flüssig.

    read more

  • Notion Ink Adam taucht bei Entwickler auf

    Am 25. Dezember 2010 von

    Das Entwickler Smartphones, Notebooks, Tablets, etc. früher bekommen als andere ist natürlich klar, sie sollen ja auch Programme entwickeln die bei Produktstart verfügbar sein sollen. So ist es auch beim Notion Ink Adam nicht anders und die indische Firma hat einige Entwickler schon einmal mit Tablets versorgt. Eigentlich sollte man so etwas natürlich geheim halten, aber ein Entwickler hat schon mal sein Notion Ink Adam ausgepackt und abfotografiert. Man sieht zwar nicht viel, aber wenigstens sieht man so mal ein Adam in freier Wildbahn. Alle Kunden die das Notion Ink Adam vorbestellt haben, müssen sich wohl noch bis Februar gedulden, wie wir berichteten.

    Wer nochmal einen genauen Blick auf das Tablet werfen möchte, kann sich mal meine Bilder anschauen, die ich im Februar auf dem Mobile World Congress 2010 gemacht habe, als ich den Chef von Notion Ink traf und er zufällig ein Tablet dabei hatte. Zwar ein Sample, aber so ungefähr wird es wohl aussehen 🙂 Zu den Bildern.

    read more

  • Demonstration des Notion Ink Eden Mailclient

    Am 24. Dezember 2010 von

    Um die Wartezeit auf das Notion Ink Adam etwas zu verkürzen, hat Notion Ink uns noch ein Video zum Emailprogramm des Notion Ink Eden getauften Android-GUI bereitgestellt. Zwar erkennt man nicht besonders viel, da das Tablet ein wenig eigenartig angewinkelt ist und die Videoqualität nicht besonders gut ist, aber als Teaservideo ist es auf jeden Fall in Ordnung.

    read more

  • Notion Ink zeigt UI des Adam

    Am 20. Dezember 2010 von

    Endlich hat das Warten ein Ende, nun zeigt Notion Ink endlich ihre Benutzeroberfläche des Adam-Tablet. Um im Paradies zu bleiben, wurde die UI Eden getauft. Vom darunterliegenden Android ist nicht mehr viel zu sehen, aber es ist wirklich eine schöne und durchdachte Oberfläche. Vor allem scheint hier alles auf Multitasking ausgelegt zu sein, somit ist das Tablet auch zum Arbeiten zu gebrauchen. Leider gibt es keinen Zugang zum Google-Market, das scheint aber auch schon der einzige Schwachpunkt zu sein.

    read more

  • Notion Ink verspätet sich

    Am 17. Dezember 2010 von

    Wie ich von Markus einem Vorbesteller des Notion Ink Adam mit PixelQi Display erfahren habe, wird sich das Notion Ink Adam etwas verspäten. Er hat eine Email bekommen auf der nun Februar 2011 als Lieferdatum angegeben ist. In der Auftragsbestätigung wurde noch ein Lieferdatum von 15.-22. Januar angegeben. Nun ist man also mit der Angabe etwas vorsichtiger geworden.

    Thx Markus

»