Advertisement

Tablet

  • Dell Streak 7 für nur 239€ – Das preiswerteste Tegra 2 Tablet!

    Am 30. November 2011 von

    Das Dell Streak 7 ist schon eine Besonderheit für sich. Es ist das einzige 7-Zoll Tablet mit NVidia Tegra 2, das Tegra 2 Tablet welches nicht sofort mit Android 3.0 Honeycomb ausgeliefert wurde und nun auch das preiswerteste Tegra 2 Tablet. Für 239€ zzgl. Versand kann man nun das 7-Zoll Tablet erwerben.

    - Dell Streak 7 bei Amazon bestellen -

    read more

  • Acer und Lenovo bringen ab dem ersten Quartal 2012 ein Tegra 3 Tablet auf den Markt

    Am von

    Nun soll es ja bald soweit sein, das ASUS Eee Pad Transformer Prime soll das erste Quad-Core Tablet der Welt werden. Das mit NVidia Tegra 3 Quad-Core Chip und Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattete Tablet soll aber Konkurrenz erhalten und zwar von Acer und Lenovo, die ab dem ersten Quartal 2012 ebenfalls ein Tablet mit dem Tegra 3 Chip vorstellen wollen. Man rechnet bei den Tablets mit einem Preis von ca. $459-599, hier in Deutschland wahrscheinlich wie immer 459-599€.

    read more

  • Apple will einstweilige Verfügung gegen das Samsung Galaxy Tab 10.1N erreichen

    Am 29. November 2011 von

    Apple und Samsung haben vor allem in Deutschland ein wirklich zerrüttets Verhältnis, durch den Rechtsstreit bei dem es um das Samsung Galaxy Tab 10.1 geht, möchte Apple ein Verkaufsverbot erreichen weil es ihrer Meinung nach zu sehr dem Apple iPad ähnelt. Nun hat Samsung extra deswegen für Deutschland eine neue Version auf den Markt gebracht, das Samsung Galaxy Tab 10.1N, welches sich optisch eindeutig vom Vorgänger unterscheidet. Es war wohl nur eine Frage der Zeit bis Apple auch hier ein Verkaufsverbot für das Galaxy Tab 10.1N erreichen möchte und nun ist es soweit. Apple hat einen Antrag auf einstweilige Verfügung gegen das Galaxy Tab 10.1N gestellt. Die Anhörung soll am 22. Dezember stattfinden.

    read more

  • Gameloft Spiele auf den Flügen von Jetstar

    Am 27. November 2011 von

    Ich fliege öfter mal durch die Gegend und das schon seit ganz jungen Kinderjahren, ich bin also vertraut mit der In-Flight Entertainment der vergangenen Jahre in Flugzeugen. Ich kann euch sagen, früher hat mich natürlich noch das Tic-Tac-Toe oder Vier gewinnt im Flugzeug unterhalten – als ich 6 Jahre alt war. Zwar haben sich die Spiele nun verbessert und in den modernen Flugzeugen hat nun auch jeder einen Gamecontroller mit dem einfache Computerspiele möglich sind, aber dies begrenzt sich derzeit immer noch auf recht alte Spiele die nicht unbedingt viel Spass machen. Die Fluggesellschaften haben aber die Zeichen der Zeit erkannt und immer mehr setzen nun auch performante Tablets bzw. planen Tablets in ihr In-Fligh Entertainment Programm aufzunehmen.

    read more

  • BlackBerry PlayBook ab 360€

    Am von

    Wer mich kennt, der weiß dass ich eine Größe bei Tablets bevorzuge und das ist 7-Zoll. Eventuell für manche zu klein, aber für mich und alle die viel unterwegs sind ideal. Im 7-Zoll Bereich haben sich so einige Hersteller angesiedelt, so gibt es beispielsweise das Samsung Galaxy Tab, welches zwar nun schon hardwaretechnisch ein wenig überholt ist (nur Single-Core Prozessor) aber dennoch noch gerne von mir eingesetzt wird. Auch HTC ist mit seinem HTC Flyer vertreten und BlackBerry stellte mit dem BlackBerry PlayBook im Januar auf der CES auch ein sehr interessantes 7-Zoll Tablet vor welches über einen Dual-Core Prozessor verfügt, was in dem Bereich noch eher selten ist.

    Das PlayBook wurde nun preislich ein wenig heruntergesetzt und man kann das Tablet nun bereits in der 16GB Version ab 360€ kaufen. Ein guter Preis für die gebotene Leistung. BlackBerry setzt hier nicht auf Android wie die meisten Tablets, sondern verwendet sein eigenes Betriebssystem welches aber dennoch gut zu bedienen ist, auch für Anfänger. Ich habe nach dem Break noch ein Video wo ich mit dem PlayBook arbeite, ich empfehle da einmal reinzuschauen wenn ihr euch für das Tablet interessiert.

    read more

  • Kleines Geschenk von Sony für seine mobilen Kunden

    Am von

    Ja ist denn schon Weihnachten? Eigentlich noch nicht, aber Sony hat schon einmal ein paar Geschenke für uns bzw. für Besitzer eines der beiden Tablets von Sony, entweder dem Sony Tablet S oder dem Sony Tablet P. Auch wer ein Sony Ericsson Xperia Play sein Eigen nennen kann darf sich jetzt freuen. Sony spendiert für diese Systeme fünf Spiele aus seinem neuen Playstation Store. Die Spiele die im Store normalerweise einzeln 4,99€ kosten sind folgende, Cool Boarders, Destruction Derby, Everybody’s Golf, Jet Rider und Kula World. Hierbei handelt es sich um Spiele die von der ersten Playstation (PSX) portiert wurden. Da alle drei Geräte Playstation Certified sind, funktionieren die Games auch derzeit nur auf diesen Geräten. Sony will aber eventuell in Zukunft auch noch weitere Smartphones und Tablets mit diesem Zertifikat ausstatten.

  • ShadowGun auf dem Samsung Galaxy Note

    Am 26. November 2011 von

    Das Samsung Galaxy Note hat einen 1,4GHz Dual-Core Prozessor verbaut und somit ein wenig mehr als beispielsweise sein kleiner Bruder das Samsung Galaxy S II. Ich habe mal den Shooter für mobile Geräte installiert – ShadowGun. In dem Video seht ihr wie gut man das Game auf dem Galaxy Note spielen kann und wie flüssig es läuft. Dank der vorhandenen Performane ist es natürlich kein Problem, ihr seht Quad-Core ist eigentlich noch garnicht nötig.

    Deutsches Video

    read more

  • Amazon Kindle Fire im Vergleich zu anderen 7-Zoll Tablets

    Am 25. November 2011 von

    Mein Kollege Sascha von Netbooknews hat sich das Amazon Kindle Fire aus New York einfliegen lassen und packt es in seinem Video einmal kurz aus und zeigt was Amazon so alles mit dem 7-Zoll Tablet mitliefert. Da er wie ich auch eine nette Sammlung an Tablets besitzt, hat er auch mal ein paar 7-Zöller hinzugezogen um sie mit dem Kindle Fire zu vergleichen.

    read more

  • Samsung Galaxy Tab 7.7 im Hands On Video

    Am von

    Lange haben wir nichts mehr vom Samsung Galaxy Tab 7.7 gehört, nachdem es während der IFA einfach still und heimlich vom Samsung Stand abgebaut wurde. Aufgrund des Rechtsstreites in Deutschland zwischen Samsung und Apple werden wir wohl auch derzeit nicht in den Genuss kommen dieses Tablet offiziell hier zu sehen. Ich konnte auf der IFA ein wenig damit herumspielen und fand es sehr gelungen und konnte mich sehr mit der Größe des Tablets, welches über ein 7,7-Zoll Display verfügt, anfreunden.

    read more

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich auf dem ASUS Eee Pad Transformer (inoffiziell)

    Am von

    Zwar ist ASUS einer der Launchpartner von Google im Bezug auf ihr neues mobiles Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich und das taiwanesische Unternehmen hat auch bereits versichert das seine Tablets Android 4.0 erhalten werden, aber solange das neue Spitzenmodell Transformer Prime noch nicht auf dem Markt ist, wird sich auch bei den anderen Tablets noch nichts tun. Bisher wurde ja auch noch kein Datum genannt wann es bei den “alten” Tablets zu einem Wechsel von Honeycomb auf Ice Cream Sandwich kommen wird. Da nun aber der offizielle Quellcode für Entwickler verfügbar ist, haben sich einige Tüftler bereits die neue Version auf ihr Smartphone oder Tablet installiert, so auch beim ASUS Eee Pad Transformer TF101. In dem Video könnt ihr die neue Version von Android auf dem NVidia Tegra 2 Dual-Core Tablet sehen und die ersten Eindrücke gefallen mir doch schon ganz gut. Sieht recht flott aus und ich kann es kaum erwarten bis das offizielle Update für meinen Transformer verfügbar ist.

     

    read more

«

»