samsung ssd

Zenbook

  • Live: ASUS Computex 2017 Pressekonferenz

    Am 29. Mai 2017 von

    Frühaufsteher aufgepasst: Wer jetzt schon wach ist, der kann sich den Livestream der ASUS Computex 2017 Pressekonferenz aus Taipeh anschauen. Dieser beginnt um 14 Uhr Ortszeit / 8 Uhr morgens in Deutschland. ASUS Chairman Jonney Shih wird wie immer die Bühne rocken und die neuesten Produkte vorstellen. Fans der Marke sollten das nicht verpassen! Aber keine Sorge, wer es verpasst wird hier auf NewGadgets.de mit den nötigen Informationen der Highlights versorgt! read more

  • Computex 2012: Erster Eindruck vom ASUS Zenbook 13-Zoll mit Full HD

    Am 6. Juni 2012 von

    Nachdem ich mir auf der ASUS Pressekonferenz ja das UX21A angeschaut habe, darf auch das UX31A nicht fehlen. Einfach das UX31E mit Full HD Display! Auch hier kann man sich über eine tolle Auflösung und ein mattes Display freuen!

  • Computex 2012: ASUS stellt Zenbook mit zwei Displays vor

    Am 4. Juni 2012 von

    ASUS hatte ja bereits die „nächste Transformation“ in einem Teaservideo versprochen, aber mit solch einem Produkt hätte ich dann doch nicht gerechnet. Das ASUS TAICHI vereint Notebook und Tablet auf eine besondere Art. Es kann entweder ganz normal als Notebook verwendet werden und ähnelt hier den ASUS Zenbooks oder man klappt es zu und kann es dann dank zweitem Display auf dem Displaydeckel auch als Tablet nutzen. Die beiden Displays haben jeweils Full HD Auflösung.

    Ich bin gespannt ob man dieses Feature unbedingt benötigt, aber beeindruckend ist es auf jeden Fall!

  • ASUS verpasst seinen Zenbooks ein Update mit Full HD Display!

    Am 13. Mai 2012 von

    ASUS hat mit den Zenbooks bzw. dem UX21E und dem UX31E als einer der ersten Hersteller zusammen mit Intel letztes Jahr seine Ultrabooks vorgestellt, damals noch mit dem Sandy Bridge Prozessor. Die beiden Modelle von ASUS gehören immer noch zu den am Besten verarbeiteten Ultrabooks auf dem Markt und können dank ihres Aluminiumgehäuses wirklich qualitativ überzeugen. Nun ist es für ASUS aber auch Zeit ein Update für diese Ultrabooks anzubieten und so werden wir im Juni auf der Computex ganz offiziell die beiden neuen ASUS Zenbooks ASUS UX21A und UX31A zu Gesicht bekommen, die ein wirklich gelungenes Update darstellen wenn ihr mich fragt.

    read more

  • ASUS Zenbook Ultrabook mit 1080p Auflösung auf 11,6-Zoll

    Am 25. April 2012 von

    Die chinesischen Kollegen von Engadget Chinese konnten einen Blick auf die überarbeiteten ASUS Zenbooks bzw. ASUS UX21 und UX31 werfen. Die überarbeiteten Versionen werden ein A am Ende ihrer Bezeichnung haben, so können wir dann mit einem ASUS UX21A und UX31A rechnen. Diese werden ein hochauflösendes Display mit einer Auflösung von 1080p haben, was 1920 x 1080 Pixeln entspricht. Da ich ein richtiger Fan von hohen Auflösungen bin, bin ich wirklich sehr auf das 11,6-Zoll Modell mit 1080p Display gespannt, dies könnte dann vielleicht sogar mein neues Notebook bzw. Ultrabook werden, da mir die ASUS Ultrabooks immer noch am besten gefallen.

    read more

  • ASUS stellt das Zenbook vor

    Am 11. Oktober 2011 von

    Notebooks, Subnotebooks, Ultrabooks, Netbooks, so langsam werden es aber wirklich viele Namen die wir uns merken müssen. Nun hat sich ASUS überlegt auch noch den Begriff Zenbook einzuführen. Heute hat ASUS in New York seine im Juni auf der Computex und im September auf der IFA vorgestellten Ultrabooks ASUS UX21 und ASUS UX31 vorgestellt und zwar unter den neuen Begriff Zenbook.

    read more

  • Werden die ASUS Ultrabooks zu Zenbooks umbenannt?

    Am 6. Oktober 2011 von

    Werden die ASUS Ultrabooks zu Zenbooks umbenannt? Bereits auf der Computex im Juni als Intel den Term Ultrabooks vorstellte, hat auch ASUS mit dem UX31 ein ultradünnes 13-Zoll Ultrabook vorgestellt. Nun wird es am 11. Oktober in New York ein Event von ASUS geben, auf dem die beiden Ultrabooks UX21 und UX31 vorgestellt werden sollen. Interessant ist dabei, dass diese Ultrabooks eigentlich schon bekannt sind und auch schon vorgestellt wurden. Die italienischen Kollegen von NotebookItalia haben unterdessen eine Einladung von ASUS zum Launch eines Zenbook erhalten. Könnte es sein das ASUS seine Ultrabooks lieber Zenbooks nennen möchte um sich von der Konkurrenz abzusetzen.