Real Racing 2 HD mit dem iPad 2 am Fernseher – Ich brauche keine Konsole mehr…

Am 26. März 2011

Bis jetzt habe ich noch keinen Sinn darin gesehen das Apple iPad 2 an einen Fernseher anzuschließen, denn für Filme schließe ich lieber meinen Blu-ray Player an den Fernseher an und Angry Birds muss ich nicht unbedingt in 1080p genießen. Aber was die Jungs und Mädels von Firemint da zeigen ist für mich einfach sehr sehr beeindruckend. Sie haben uns einen kleinen Sneak Peak zum nächsten Update von Real Racing 2 HD gegeben und neben kleineren Bugfixes wird es ein neues Feature geben und zwar ein 1080p Output des Games über den HDMI-Adapter den man separat erwerben kann. Das ist natürlich nichts besonderes, denn wie Steve Jobs bereits in der Keynote sagte, soll der Adapter natürlich mit allen Apps funktionieren und zumindest den gespiegelten Modus erlauben. Die Entwickler bei Firemint gehen allerdings einen Schritt weiter und ermöglichen die Videoausgabe ohne störende schwarze Streifen (das Bildverhältnis des iPad ist ja 4:3 und nicht 16:9) und es wird nicht skaliert, sondern wirklich 1080p ausgegeben und das mit 30 Bildern die Sekunde.

Derzeit kann man natürlich schon mit dem iPad 2 und dem HDMI-Adapter des Spiel am Fernseher genießen, es sieht aber leider etwas langweilig aus, da auch die Seitenverhältnisse nicht schön sind, da es schwarze Streifen gibt. Ausserdem ist ein spiegeln bei solch einem Spiel natürlich absoluter Quark und deshalb gibt es das Spiel auf dem großen Fernseher und auf dem iPad werden dann Zusatzinformationen angezeigt, wie beispielsweise die Map, ich persönlich würde vielleicht auch gern den Tacho und den Drehzahlmesser auf dem Display sehen, ich hoffe man kann das individuell einstellen, das wäre wirklich sehr schön.Über die Grafik dieses Spiels muss man eigentlich nichts mehr sagen, es war schon beim Apple iPad (1) mein Lieblingsspiel und hatte dort schon eine super Grafik und mit der verbesserten Hardware des iPad 2 sollte dies wohl auf jeden Fall dazu reichen den alteingesessenen Konsolen wie Playstation 3 und XBox das fürchten zu lehren. Warten wir mal ab welche Spiele nun erscheinen werden, das iPad 2 ist ja erst seit kurzem verfügbar und die Entwickler bestimmt noch in ihren Büros am Entwickeln.

Und allein durch diese Demo hat mich Firemint dazu gebracht den HDMI-Adapter für das iPad 2 zu kaufen, ich wollte es erst nicht – vielen Dank Firemint… ;(

Bisher hat Firemint aber noch nicht verlauten lassen wann das Update ansteht, vielleicht möchte man die Software lieber doch noch etwas ausgiebiger testen bevor man sie an die Kunden weitergibt.

Video

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Real Racing 2 HD mit dem iPad 2 am Fernseher – Ich brauche keine Konsole mehr…”

  1. seb sagte am 26.03.2011 um 17:57

    Grafik erinnert an die Anfangszeit der PS2.

  2. Matthias sagte am 27.03.2011 um 01:52

    Da sieht man mal wieder das die Software ausschlaggebend ist. Was bringt einem die beste Hardware wenn man keine gute Software oder Spiele dafür hat. Ich werde mir aber trotzdem kein Ipad 2 kaufen, auch kein Ipad 1, ich will Android. Ich bin glaube daran das auch für Android geile Spiele kommen werden die mit Tegra 2 auch schick ausschauen werden.

Schreibe einen Kommentar zu seb