Warum muss die Microsoft Xbox One immer online sein?

Am 25. Mai 2013 von
singleimage

Die nächste Generation der Konsolen, sei es nun die Xbox One oder die PlayStation 4 zählt auf die Cloud. Es wird viele Cloud-Dienste geben und wenn es nach den Herstellern geht, dann sollte die Konsole auch immer online sein!

Die Xbox One muss nicht immer online sein, aber Microsoft empfiehlt den Benutzern die Konsole immer mit dem Internet verbunden zu lassen, denn dadurch bekommt der Benutzer in den Genuss von zusätzlichen Funktionen die die Konsole nur mit einer Internetverbindung bieten kann.

Wie Microsoft auf der Vorstellung der Xbox One stolz verkündete werden die Serverfarmen von Xbox Live deutlich vergrößert und zwar von derzeit 15.000 auf 300.000. Dieser große Anstieg soll vor allem deshalb erfolgen, da diese Server für die Benutzer Berechnungen durchführen und für bessere Grafik und Performance sorgen sollen. Dafür muss die Konsole aber natürlich mit dem Internet verbunden sein, damit die Daten auch ständig fließen können. Ob man für diesen Service monatlich eine Gebühr entrichten muss wurde von Microsoft bisher noch nicht lanciert, da es sich aber um Xbox Live Server handelt könnte es gut sein dass man für diese Services ein Xbox Live Gold Mitglied sein muss.

Da Microsoft hier mit NVIDIA zusammenarbeitet, könnte es auch gut sein dass diese zusätzlichen Server mit NVIDIA GRID ausgestattet sein werden, spezielle Server für Cloud-Gaming. Diese wurden im Januar auf der Consumer Electronics Show vorgestellt.

Für die E3, die in zwei Wochen in Los Angeles stattfinden wird, wurden weitere Informationen über die Xbox One versprochen, warten wir also einfach mal ab was Microsoft uns dort vorstellen wird. Dann gibt es im August ja auch noch die gamescom in Köln auf der wir dann sicher auch noch etwas erfahren werden, bevor die Konsole dann gegen Ende des Jahres vorgestellt wird.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

6 Responses to “Warum muss die Microsoft Xbox One immer online sein?”

  1. al-d82 sagte am 25.05.2013 um 20:38

    Auf nen Radiosender haben sie berichtete, dass die x Box mit Windows 8 als Os laufen soll. Das ist aber nicht der Fall oder?

    • Lutz sagte am 25.05.2013 um 21:06

      Datt is doch Quark! Das hat doch kein Windows drauf.

      • al-d82 sagte am 25.05.2013 um 21:50

        Hätte mich auch gewundert. 😀
        Der Radiosender sollte lieber bei Musik abspielen bleiben 😛

        • Lutz sagte am 25.05.2013 um 22:27

          Vielleicht meinten die das es so aussieht wie Windows 8, also mit Kacheln?

  2. Pietro sagte am 25.05.2013 um 20:54

    Ich will die Xbox One haben, JETZT!!

  3. Angelo sagte am 25.05.2013 um 22:42

    xbox war nie mein Fall egal was die rausbringen.. ich bleib Sony treu 😉 freu mich schon auf die PS4

Schreibe einen Kommentar zu Lutz