Werbung – Geschenkempfehlung: Kodak 4KVR360

Am 20. Dezember 2017 von
singleimage

Ihr seid verzweifelt auf der Suche nach einem Geschenk für einen Technik-Begeisterten? Vielleicht solltet ihr euch dann mal die Kodak Pixpro 4KVR360 anschauen, die wir auch ausführlich durchgetestet haben.

Hier finden gleich drei verschiedene Kameras Platz, denn sie nimmt erstens entweder in 360° auf, zweitens mit einer Dome-Linse oder drittens mit einer weitwinkligen Linse für actiongeladene Szenen. Sie ersetzt sowohl die Kamera, als auch direkt die Actioncam. Dabei ist sie noch angenehm kompakt und bietet eine ordentliche Auflösung von bis zu 4K. Die 360°-Videos der Kamera können per Knopfdruck auf Facebook hochgeladen werden, sind dort für eure Freunde in der Rundumsicht verfügbar und laden zum Eintauchen ins Geschehen ein. In Kombination mit einer VR-Brille wird die Illusion perfekt. Man wird sich nach einer Weile vorkommen als wäre man mitten in der Handlung des Videos.

Bereits im Standard Pack ist alles enthalten, was man benötigt um direkt loslegen zu können. Wer es noch actiongeladener möchte und dabei seine Abenteuer mit der Kamera festhalten will, der greift am besten zum Adventure Pack, welches noch weiteres nützliches Zubehör enthält. Wir können die Kodak Pixpro 4KVR360 auf jeden Fall als 360°-Kamera und Actioncam für unterwegs empfehlen und haben hier noch einmal ein Beispielvideo, welches euch zeigt, welchen Content ihr mit der Kamera produzieren könnt.

VR-Mode

Dome-Mode

Front-Mode

Autor :

Schreibe einen Kommentar