Elektronische Tinte

  • Ebook-Reader: Ich habe Blut geleckt!

    Am 8. Februar 2009 von

    nglogoNun hat es mich gepackt, das Ebook-Reader-Fieber. Nach der Amazon Kindle News habe ich ein wenig im Internet recherchiert und mich hat vorallem die E-Ink Technologie fasziniert, mit der ich mich bisher noch überhaupt nicht beschäftigt habe. Gut dass die Cebit vor der Tür steht, denn ich werde mich dort auf die Suche nach einem oder mehreren Ebook-Readern machen, um sie hier ein wenig vorzustellen. Ich hatte so ein Gerät bisher noch nie in der Hand, vielleicht wird die Technologie ja meinen Alltag umkrempeln, denn noch lese ich ausschließlich Bücher und Magazine, die auf Papier gedruckt sind. Ich habe bereits einige Firmen angeschrieben, um Testsamples zu erhalten. Mal sehen was dabei rauskommt. Morgen am 9. Februar ist erstmal die Pressekonferenz von Amazon, ich bin gespannt was dort alles vorgestellt wird.

    Wie sieht es bei euch aus? Schonmal einen Ebook-Reader mit E-Ink Technologie in der Hand gehabt? Wie ist es? Wo seht ihr die Vorteile?