Fluggesellschaften

  • United Private Screening – aus einer Einsparung wird ein Feature

    Am 4. Mai 2018 von

    Manche Airlines finden immer Möglichkeiten aus Selbstverständlichkeiten Geld zu machen. Ich rede hier nicht von Billigairlines bei denen das ja von vornehinein klar ist, sondern von regulären Airlines. Vor allem US-amerikanische Fluggesellschaften finden da ja immer wieder neue Möglichkeiten den Passagieren das Geld aus der Tasche zu ziehen. Angefangen hat es damit Notausgangplätze zu verkaufen, nun kostet es auch Geld die normalen vorderen Sitzreihen zu reservieren. Andere Airlines folgen dem Beispiel leider. Auf meinem aktuellen Flug nach New York mit United habe ich die nächste Stufe entdeckt. read more