hoster

  • GeMA erleidet neue Schlappe gegen YouTube

    Am 3. Juli 2015 von

    In einer etwas arg simplifizierenden Art und Weise hat nun das Münchner Landgericht die Klage der Gema gegen YouTube abgelehnt, allerdings mit einer ganz neuen Begründung. Während es bisher um Verwertungs- und Urheberrechtsschutz ging, schaltete Google-Tochter YouTube nämlich noch einen Gang herunter und behauptete, die hochgeladenen Musikstücke „gehörten schließlich den Anwendern“. read more