Digifinder.pro Displaylupe für Kameras

Am 13. September 2010

So ziemlich jeder der mit seiner (V)DSLR Kamera auch Videos dreht kennt die Problematik. Man möchte etwas Filmen, aber erkennt auf dem Display kaum etwas weil das Umgebungslicht zu hell ist, beziehungsweise weil die Sonne einfach direkt auf das Display scheint. Für diesen Zweck gibt es sogenannte Displaylupen. Eine dieser Displaylupen nennt sich Digifinder.pro und wird über Digifinder.de vertrieben. Der Digifinder.pro besteht aus dem Digifinder und einem Rahmen passend für das Kameradisplay. Nicht nur an (V)DLSR Kameras sondern auch an Kompaktkameras mit großem Display findet er somit seinen Einsatz.

Es gibt ihn für die Displaygrößen 2,7″, 3,0″ und 3,0″ im Format 3:2. Er verfügt über eine Dioptrineinstellung von +1 bis -2,5 und bietet eine maximal 2,8 fache Vergrößerung des Displays.

Der Digifinder.pro ist für einen Preis 49,90 EUR direkt über Digifinder.de erhältlich. Das von uns getestete Exemplar wurde uns freundlicherweise von Digifinder.de zur Verfügung gestellt.

Meinen kompletten Bericht und wie er sich im Alltag schlägt findet Ihr in dem nachfolgendem Video:

Bilder

Fazit
Ein nützliches Tool das noch ein paar Ecken und Kanten hat. Durch die Vergrößerung fällt erstmals die Verzögerung des Displays an der Kamera auf. Derzeit die wohl preisgünstigste Displaylupe am Markt. Alternativen: Z-Finder, Hoodloupe, LCDVF und Nachbauten.

Autor :

  • imroe

Ein Kommentar zu “Digifinder.pro Displaylupe für Kameras”

  1. boho hippie clothes sagte am 14.12.2013 um 00:17

    I got what you intend, regards for posting .Woh I am pleased to find this website through google. “The eye of a human being is a microscope, which makes the world seem bigger than it really is.” by Kahlil Gibran.

Hinterlassen Sie eine Antwort