Touchlet X2 ausgepackt und vorgestellt

Am 11. Dezember 2010

Nachdem ich nun auch endlich mal wach geworden bin, habe ich das Touchlet X2 ausgepackt und habe auch gleich das erste Video mit dem 7-Zoll Android 2.2 Tablet abgedreht und hochgeladen. Dort vergleiche ich es auch ein wenig mit dem Dell Streak und dem Apple iPad.

Deutsche Version

Jetzt wird erst einmal der Akku aufgeladen und dann gehts weiter.

English Version

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

8 Responses to “Touchlet X2 ausgepackt und vorgestellt”

  1. Carsten Knobloch sagte am 11.12.2010 um 13:09
  2. Sven sagte am 11.12.2010 um 13:35

    freu mich auf den test, hab mir das ding mit deutschland navi bestellt.
    mal sehen wie es abschneidet,
    teste doch bitte auch die funktion mit umts sticks.

    grüße aus potsdam

  3. daxter sagte am 11.12.2010 um 14:40

    Ich bin schon gespannt, was du zum Touchscreen sagst, ich freu mich schon auf deinen Test

  4. joe sagte am 11.12.2010 um 17:55

    jaaa bitte noch den test schnellstmöglich machen . freue mich schon

  5. Johannes sagte am 11.12.2010 um 23:45

    @joe: Ich hoffe du gönnst mir trotzdem mein Wochenende 😉

  6. […] Android 2.2 Tablet im Angebot. Extrem guenstig bedeutet ca. 170 Euro und unser Kollege Johannes von Newgadgets.de hat die Kiste fuer euch ausgepackt und u.a. auch mit dem Dell Streak und Apple iPad vergleichen. […]

  7. Andreas Watzek sagte am 12.12.2010 um 20:12

    Hallo Johannes, ich interessiere mich dafür, was man mit dem USB Zugang machen kann. Kann ich darüber Vom USB Stick Bilder und Texte hochladen, Texte bearbeiten. Gibt es andere 7 Zoll Tabletts, die sowas können?
    Vielen Dank !!
    Andreas

  8. Freddy sagte am 25.01.2011 um 17:02

    Soooo schlecht ist es gar nicht!
    Klar man kann kein I Pad erwarten für 170eus.
    Aber wenn man sich etwas rein liest eine andere FW drauf schmeißt und root hat macht das ganze doch Spaß.
    Nach 1Monat muss ich sagen so langsam macht es richtig Spaß, es reift nach und wird mit jedem basteln etwas besser.
    In anderen Foren wurde schon Ubuntu drauf Portiert und ich hoffe das es bald MeeGo dafür gibt:-).
    Gruß
    Freddy

Schreibe einen Kommentar