Im Sommer können wir mit $199 NVidia Tegra 3 Tablets rechnen

Am 30. März 2012

Wie NVidia CEO Jen-Hsun Huang in einem Interview dem New York Times mitteilte, ist die Tegra 3 Plattform so kostensparend, dass es diesen Sommer schon Quad-Core Tablets für ca. $199 geben könnte. Man rechnet damit dass einige Geräte eventuell schon auf der Google I/O Konferenz Mitte Mai in San Francisco vorgestellt werden könnten, aber eine Produktpräsentation auf der Computex im Juni ist auch denkbar.

Ob das Google Tablet bzw. die Tablets über die ich bereits berichtet habe einen NVidia Tegra 3 Chip nutzen werden ist noch unklar, denn Google und seine Hardwarepartner schweigen sich zu dem Thema aus.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort