HTC One X+ mit neuem Tegra 3+ Prozessor vorgestellt (mit Hands On Bildern)

Am 2. Oktober 2012 von
singleimage

Heute hat HTC offiziell das HTC One X+ vorgestellt. Hierbei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Quad-Core Smartphones One X das im Februar vorgestellt wurde. Im Inneren arbeitet der neue NVidia Tegra 3+ Prozessor mit 1,7 GHz.

Äusserlich hat sich kaum etwas geändert, man setzt nun lediglich beim Gehäusematerial auf Softtouch Polycarbonat.

Das Super LCD2 HD Display hat immer noch eine Diagonale von 4,7-Zoll und eine Auflösung von 720 x 1280 Pixel, setzt nun aber auf Gorilla Glas 2 um die Displayoberfläche zu schützen.

Beim Akku hat sich auch etwas geändert, HTC spendiert dem neuen One X+ 300mAh mehr und so kommen wir nun auf einen 2.100mAh Akku. Es gibt nun auch mehr Speicher, nämlich 64GB.

Herzstück ist der neue NVidia AP37 Tegra 3+ Quad-Core Prozessor mit 1,7 GHz (“alter” Tegra 3: 1,5 GHz). Wir haben hier nicht nur mehr Taktrate, sondern auch schnelleren Speicher mit 1200MHz. Die Rückkamera ist gleich geblieben, immer noch eine 8-Megapixel Kamera mit LED-Licht. Die Frontkamera wurde aber erneuern und bietet nun 1,6-Megapixel und ist lichtempfindlicher. Der USB-Port hat nun auch das Feature Peripherie zu akzeptieren, ihr könnt also jetzt Tastatur und Maus an euer Smartphone anschließen. Die Unterstützung von GLONASS macht dann das Gesamtpaket der Neuerungen komplett. Dank Android 4.1 Jelly Bean und HTC Sense 4+ läuft alles sehr flüssig. Dies liegt natürlich auch an Project Butter, das mit Android 4.1 eingeführt wurde.

Ein Video zum HTC One X+ wird hier auch gleich veröffentlicht, dort habe ich Benchmarks laufen lassen und die Ergebnisse können sich sehen lassen! Das HTC One X+ ist das derzeit schnellste Smartphone auf dem deutschen Markt!

Es wird Ende Oktober auf den Markt kommen und in Deutschland vorerst nur in schwarz erhältlich sein und eine UVP von 649€ haben.

 

HTC One X+ bei Amazon

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Ein Kommentar zu “HTC One X+ mit neuem Tegra 3+ Prozessor vorgestellt (mit Hands On Bildern)”

  1. marcelobarras sagte am 02.10.2012 um 16:14

    So ein Monster! :D Gute Arbeit HTC … jetzt wird aber die Entscheidung umso schwieriger Android oder Windows Phone?