13-Zoll Apple MacBook Pro mit Retina Display vorgestellt und meine Meinung dazu

Am 24. Oktober 2012 von
singleimage

Lange haben die MacBook Pro Fans darauf gewartet und heute wurde es vorgestellt, die 13-Zoll Variante des MacBook Pro mit Retina Display und somit eine komplett neue Version des beliebten 13-Zöllers. Äusserlich hat sich so einiges getan, denn das Gehäuse ist nur noch 1,9cm dick (im Vergleich: das “normale” MacBook Pro 13-Zoll misst 2,41cm) und somit ist es beinahe so dick wie das MacBook Air an seiner dicksten Stelle (1,7cm). Das Gewicht beträgt nur noch 1,62kg und somit fast ein halbes Kilo leichter als die normalen MacBook Pro 13-Zoll.

Die Besonderheit ist natürlich das 13-Zoll Retina Display welches eine Pixeldichte von 227ppi aufweist. Die Auflösung beträgt 2560 x 1600 Pixel, hier kann aber auch wieder unter Mac OS X die Auflösung auf 1680 x 1050, 1440 x 900 und 1024 x 640 Pixel skaliert werden. Wie auch beim 15-Zoll MacBook Pro mit Retina Display setzt Apple hier auf Flashspeicher. Wer unterwegs viel Speicher benötigt, kann sich im Konfigurator bis zu 768 GB aussuchen, man muss sich aber im Klaren sein dass hier hohe zusätzliche Kosten auf einen zukommen! Das 13-Zoll MacBook Pro Retina verfügt über einen 2,5GHz Intel Core i5 Prozessor, man hat aber auch die Möglichkeit sich einen Intel Core i7 2,9GHz zu konfigurieren. Als GPU wird das interne Intel HD Graphics 4000 verwendet, 8GB Arbeitsspeicher sind dabei. An Anschlüssen wurde wieder aufgestockt, so ist nun ein HDMI-Port integriert und es gibt zwei Thunderbolt-, sowie zwei USB 3.0-Ports. Über dem Display befindet sich eine FaceTime HD Kamera und Dual-Mikrofone. Der Akku des neuen MacBook Pro soll bis zu 7 Stunden halten. Das 13-Zoll MacBook Pro mit Retina Display ist ab sofort für 1,799€ bestellbar.

 

Meine Meinung zum 13-Zoll MacBook Pro mit Retina Display

Es wurde auch langsam Zeit das Apple mit dem 13-Zoll Retina Modell rausrückt, ich war vom 15-Zoll MacBook Pro mit Retina Display schon begeistert, es war mir aber für meinen persönlichen Gebrauch doch ein wenig zu groß. Mit dem neuen 13-Zoll MacBook Pro hat Apple ganze Arbeit geleistet, ich finde die Verbesserungen in Sachen Mobilität (Höhe von 1,9cm und Gewicht von 1,62kg) klasse und es ist nun das perfekte Gerät zwischen dem 13-Zoll MacBook Air und dem “normalen” MacBook Pro mit 13-Zoll Display. Die hohe Auflösung finde ich für ein 13-Zoll Gerät absolut passend, ich arbeite grundsätzlich gerne mit hohen Auflösungen um so mehr Inhalt aufs Display zu bekommen,  deshalb habe ich mir bei den 13-Zoll MacBooks von Apple immer eine hohe Auflösung gewünscht.

Video

Ich habe mir das neue MacBook Pro mit Retina Display angeschaut und mit dem normalen MacBook Pro verglichen.

Bilder

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.