Video: Nokia Lumia 820 im Labortest

Am 27. November 2012 von
singleimage

In diesem amüsanten Video übertreibt Nokia zwar ganz schön, aber es ist trotzdem irgendwie lustig anzusehen. Es geht um das Nokia Lumia 820, dass im “Labortest” eher eine untergeordnete Rolle spielt, denn dort werden andere Smartphones getestet.

Diese gehen aber bereits bei der kleinsten Berührung kaputt, extrem dargestellt durch einen Aufprall mit einem Teddybär, dem Fall in eine Schale mit Wackelpudding und durch die Berührung einer Feder.

Das Lumia 820 hingegen übersteht einen Fall und auch die Absätze der Schuhe der Laborantin. Ob dies im wahren Leben auch so ist, sei mal dahingestellt. Ich würde auf jeden Fall nicht versuchen mit Pfennigabsätzen auf einem Smartphonedisplay herumzulaufen, dafür wäre mir das Smartphone dann doch zu schade :)

Beim Nokia Lumia 820 handelt es sich um das zweite Windows Phone 8 Smartphone vom finnischen Hersteller. Es ist ein bisschen preisgünstiger als das Lumia 920, nutzt aber auch hochwertige Komponenten, so kommt auch hier ein Qualcomm Snapdragon S4 Prozessor zum Einsatz, auch eine 8-Megapixel Kamera mit Carl Zeiss Optik ist auf der Rückseite. Das 4,3-Zoll ClearBlack AMOLED Display löst mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel auf und verfügt über einen Dual-LED-Blitz. Die Frontkamera löst leider nur mit VGA auf. Wie auch der große Bruder Lumia 920 kann das Lumia 820 kabellos durch Induktion aufgeladen werden.

 

Nokia Lumia 820 bei Amazon

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Hinterlassen Sie eine Antwort