Nokia Lumia 520 und 720 in der Pipeline?

Am 8. Februar 2013 von
singleimage

Erst vorgestern hatte ich die Möglichkeit mir in Düsseldorf das neue Nokia Lumia 620 anzuschauen. Während dem Event wurde auch gefragt ob Nokia die Lücke zwischen dem Lumia 620 und dem Lumia 820 zu füllen gedenkt, beispielsweise mit einem Lumia 720. Nun sind in einer indonesischen Behörde zwei neue Nokia Smartphones aufgetaucht.

Bei den beiden in der Liste befindlichen Geräten handelt es sich um das Nokia 520 und das Nokia 720. Es steht zwar nichts über Lumia dort, aber anhand der Produktbezeichnung dürfte eigentlich klar sein was für Smartphones das sind. Plant also Nokia noch ein günstigeres Smartphone als das Lumia 620, das am Rosenmontag, den 11. Februar, in Deutschland auf den Markt kommen wird? Das Lumia 620 liegt preislich bei 269€, so müsste ein potentielles Lumia 520 wohl schon um die 199€ angesiedelt sein. Das Lumia 720 könnte auch interessant sein, denn zwischen dem Lumia 620 und dem Lumia 820 liegen ca. 200€ Unterschied, so könnte das Lumia 720 vielleicht bei 399€ liegen.

nokia-520-720

Alles noch Spekulationen, aber durchaus im Bereich des Möglichen und vielleicht werden wir auf dem Mobile World Congress Ende Februar auch neue Geräte von Nokia zu Gesicht bekommen, denn die Finnen haben eine Pressekonferenz am 25. Februar angekündigt. Ich werde live vor Ort sein und darüber berichten.

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Kommentare sind geschlossen.