Computex 2016: Asus Zenfone 3 Ultra Hands-on Video

Am 3. Juni 2016 von
singleimage

Neben dem Zenfone 3 und dem Zenfone 3 Deluxe wurde von Asus auf der Computex 2016 auch noch das Zenfone 3 Ultra vorgestellt. Hier ist der Name Programm, denn es ist ultragroß für ein Smartphone. In unserem Hands-on Video seht ihr auch genau wie groß es ist und was es alles drauf hat.

Das Zenfone 3 Ultra verfügt über ein 6,8-Zoll Display mit einer Full HD Auflösung, also auf jeden Fall schon mal eine sehr wuchtige Displaygröße. Dank des recht dünnen Rahmens ist es aber dennoch erstaunlicherweise handlich. Asus hatte ja vor ein paar Jahren auch ein 7-Zoll Tablet mit Telefonierfunktion vorgestellt, das Asus Fonepad, das war deutlich größer von den Dimensionen. Als Prozessor setzt man hier auf einen Qualcomm Snapdragon 652 Octa-Core mit einer Taktrate von 1,8 GHz und einer Adreno 510 GPU. Es stehen bis zu 4 GB RAM und bis zu 128 GB Speicher für den Benutzer zur Verfügung.

Als Hauptkamera kommt die 23-Megapixel Kamera zum Einsatz, die auch im Spitzenmodell Zenfone 3 Deluxe zu finden ist. Auch hier wird diese 4x optisch und 3x elektronisch stabilisiert. Die Frontkamera bietet 8-Megapixel und beide Kameras haben eine Blende von f/2.0.

Der Akku bietet mit 4.600 mAh eine sehr gute Kapazität und auch die Möglichkeit das Zenfone 3 Ultra als Powerbank zu nutzen, falls beispielsweise euren Freunden unterwegs der Saft ausgehen sollte, könnt ihr rettend einspringen. Dank Fast Charging 3.0 erreicht der Akku in nur 40 Minuten bereits 60% seiner vollen Kapazität.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar