ASUS stellt ZenFone 4 Familie vor

Am 7. Oktober 2017 von
singleimage

Die vierte Generation des ASUS ZenFone wurde nun auch für den europäischen Markt vorgestellt. Insgesamt fünf Modelle wird es hier geben und in diesem Artikel erfahrt ihr alles zu den neuen Smartphones ASUS ZenFone 4, ASUS ZenFone 4 Pro, ASUS ZenFone 4 Selfie Pro, ASUS ZenFone 4 Max mit 5,2 Zoll und ASUS ZenFone 4 mit 5,5 Zoll.

ASUS ZenFone 4 (ZE554KL)

Das ZenFone 4 bietet ein 5,5 Zoll Display mit einer Full HD Auflösung und einer Helligkeit von 600 nits. Es wird durch 2.5D Corning Gorilla Glass geschützt. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 630 Octa-Core SoC mit einer Adreno 805 GPU. Ganze 6 GB Arbeitsspeicher stehen dem System zur Verfügung. Der interne Speicher von 64 GB ist mittels microSD-Karte um bis zu 2 TB erweiterbar.

Die Dual-Kamera bietet eine 12 Megapixel Kamera und auch noch eine 8-Megapixel Kamera die einen Weitwinkel von 120° hat, also ideal vor allem wenn man unterwegs ist und viel aufs Urlaubsfoto bekommen möchte. Als Kamerasensor kommt der Sony IMX362 zum Einsatz der eine Blende von f/1.8 und optische Bildstabilisierung bietet. Für Selfies steht eine 8 Megapixel Kamera bereit.

 

Von der Konnektivität her stehen WLAN 802.11 a/b/g/n/c, Bluetooth 5.0, Wifi-Direct und NFC zur Verfügung. Im Homebutton integriert ist auch ein Fingerabdrucksensor für das Mehr an Sicherheit. Der fest verbaute Akku hat eine Kapazität von 3.300 mAh und sollte euch gut durch den Tag bringen. Als Betriebssystem wird auf Android 7.0 mit der ASUS ZenUI 4.0 gesetzt. Im Lieferumfang ist auch ein Bumper um das Smartphone direkt zu schützen. Was natürlich Vielreisende und Sparfüchse freuen dürfte, es handelt sich hierbei um ein Dual-SIM-Gerät mit der Möglichkeit für zwei 2G/3G/4G Nano-SIM.

Das ZenFone 4 ist ab sofort in den Farben Moonlight White und Midnight Black in Deutschland erhältlich und hat eine UVP von 499 Euro.

ASUS ZenFone 4 Pro (ZS551KL)

Das 5,5 Zoll AMOLED hat eine Full HD Auflösung und wird durch 2.5D Corning Gorilla Glass geschützt. Mit dem Qualcomm Snapdragon 835 Octa-Core SoC unterstützt es als erstes Smartphone Gigabit-LTE und WLAN 802.11ad Multi-Gigabit-WiFi. Ausserdem seid ihr mit diesem SoC auf jeden Fall gut versorgt und müsst euch keine Gedanken um Leistung machen.

Die Dual-Camera des ZenFone 4 Pro bietet einen 2x optischen Zoom und setzt auf einen Sony IMX362 Bildsensor. Für alle die gerne unterwegs viele Bilder und Videos aufnehmen ist dank 128 GB internem Speicher vorgesorgt.

 

Das ASUS ZenFone 4 Pro ist zeitnah in den Farben Moonlight White und Pure Black zu einer UVP von 849 Euro in Deutschland erhältlich.

ASUS ZenFone 4 Selfie Pro (ZD552KL)

Wie der Name schon sagt ist das ZenFone 4 Selfie Pro genau das richtige Smartphone wenn man meistens die Frontkamera nutzt um Selfies zu machen. Das ZenFone 4 Selfie Pro bietet nämlich gleich zwei Frontkameras an, einmal eine 24 Megapixel DuoPixel-Kamera (2x 12 MP) und dann noch eine 5 Megapixel Kamera mit 120° Weitwinkel. Die Hauptkamera hat eine Auflösung von 16 Megapixel und bietet eine elektronische Bildstabilisierung. Auf der Rückseite gibt es natürlich auch noch eine Kamera und zwar mit 16 Megapixel. Videos können hier in 4K aufgenommen werden.

Das verbaute AMOLED-Display hat eine Diagonale von 5,5 Zoll und eine Full HD-Auflösung. Es bietet 500 nits Helligkeit und wird durch Corning Gorilla Glass geschützt. Die Screen-to-Body-Ratio beträgt hier 76,7%. Als Prozessor dient der Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core mit einer Taktrate von 2.0 GHz und dazu gibt es 4 GB Arbeitsspeicher. Die Adreno 506 GPU sorgt für genügend Grafikpower. Der Benutzer erhält 64 GB Speicher, der mittels microSD-Karte um bis zu 2 TB erweitert werden kann. Als Software stehen Android 7 mit der ASUS ZenUI 4.0 bereit.

Das ZenFone 4 Selfie Pro ist ab sofort in den Farben Deepsea Black, Rouge Red und Sunlight Gold hier in Deutschland erhältlich und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 444 Euro.

ASUS ZenFone 4 Max mit 5,2 Zoll und 5,5 Zoll (ZC520KL, ZC554KL)

Das ASUS ZenFone 4 Max gibt es gleich in zwei Größenvarianten, einmal mit 5,2 Zoll und mit 5,5 Zoll. So sollte für jeden Geschmack eine Größe vorhanden sein. Max steht bei ASUS für einen großen Akku. Das ZenFone 4 Max mit 5,2 Zoll bietet hier einen 4.100 mAh Akku, das ZenFone 4 Max mit 5,5 Zoll hat ganze 5.000 mAh. Bei soviel Akkukapazität macht es natürlich auch Sinn dass ASUS hier eine Powerbank-Funktion hinzugefügt hat, so kann man seinen Akku mit seinen Freunden teilen.

ASUS ZenFone 4 Max 52 - 1

ASUS ZenFone 4 Max mit 5,2 Zoll

Angetrieben wird das Smartphone entweder vom Qualcomm Snapdragon 430 mit Adreno 505 (5,5 Zoll) oder vom Qualcomm Snapdragon 425 mit Adreno 308 (5,2 Zoll).

Bei der Hauptkamera handelt es sich um eine Dual-Camera mit 13 Megapixel und 120° Weitwinkel.

ASUS ZenFone 4 Max 55 - 1

ASUS ZenFone 4 Max mit 5,5 Zoll

Das ASUS ZenFone 4 Max ist ab sofort in Deutschland in den Farben Rose Pink, Deepsea Black und Sunlight Gold verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen betragen für das 5,2 Zoll Modell 269 Euro und für das 5,5 Zoll Modell 299 Euro.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar