• Cebit-Live: Intel Pressekonferenz

    Am 03.03.2009 erschienen in Gadgets

    Intel Pressekonferenz um 9Uhr

    <a href=“http://www.coveritlive.com/mobile.php?option=com_mobile&#038;task=viewaltcast&#038;altcast_code=c71364ffa1″ mce_href=“http://www.coveritlive.com/mobile.php?option=com_mobile&amp;task=viewaltcast&amp;altcast_code=c71364ffa1″ >Cebit-Live: Intel Pressekonferenz</a>

  • Cebit-Live: Cebit Eröffnungsfeier

    Am 02.03.2009 erschienen in

    Live von der Cebit Eröffnungsfeier in Hannover -> Offizieller Start: 18 Uhr

    <a href=“http://www.coveritlive.com/mobile.php?option=com_mobile&#038;task=viewaltcast&#038;altcast_code=a1c1192d0b“ mce_href=“http://www.coveritlive.com/mobile.php?option=com_mobile&amp;task=viewaltcast&amp;altcast_code=a1c1192d0b“ >Cebit-Live: Cebit Eröffnungsfeier</a>

  • Wenn was ist, fragen!

    Am 02.03.2009 erschienen in Gadgets

    Wenn ihr Wünsche, Kritik und Anregungen habt, dann bitte her damit! Morgen wirds noch stressiger und es wird mehr Informationen geben. Gerade jetzt bin ich auf meinem Zimmer, zieh mir nen Anzug an und lauf wieder zurück zur Messe, gibt noch ein Fotoshooting. Danach gehts ab in die Stadt zu Arnold und Angela.

    Am schnellsten erreicht ihr mich per Email!

  • Liveblogging seit 4:30Uhr

    Am 02.03.2009 erschienen in Gadgets

    Schaut einfach hier vorbei und seid informiert!

    http://www.newgadgets.de/cebit-live/

  • Vorläufiger Plan für Morgen (2.3.) auf der Cebit *Update*

    Am 01.03.2009 erschienen in Gadgets

    Update: Ihr habt ja gestern von den 25 Asus Headsets erfahren, die ich an die ersten 25 verschenken werde, die mir begegnen werden. Der erste bekommt noch eine 4GB SDHC-Speicherkarte dazu! Wer gern gewinnen möchte, kann auch noch ca. 3 Stunden an Sascha’s Gewinnspiel teilnehmen auf Netbooknews.de.

    Ich werde mich morgen früh ab 4:30 Uhr auf den Weg nach Hannover machen und das natürlich dokumentieren. Ein paar Termine für morgen habe ich schon hinzugefügt. Da morgen aber die Cebit noch nicht offiziell startet, dürften viele Stände sich noch im Aufbau befinden.  Die Informationen werdet ihr auf der NewGadgets.de Cebit-Special Seite: http://www.newgadgets.de/cebit-live/ und natürlich bei besonderen Events wie Pressekonferenzen auch direkt hier auf der Startseite finden.

    Zu meinen festen Terminen morgen zählen:

    • Fujitsu-Siemens Pressekonferenz (ab ca. 12Uhr)
    • Cebit Eröffnungsfeier mit Angela Merkel und Arnold Schwarzenegger (ab 18Uhr, ich berichte ab ca. 16- 17Uhr)

    Dazwischen werde ich bereits einige Stände abklappern und mal ein wenig fotografieren. Vielleicht auch bereits einige Pressegespräche führen. Wenn euch noch ein Hersteller einfällt sagt unbedingt bescheid!

    Und empfehlt die Seite unbedingt euren Kollegen, Verwandten usw… ich freue mich über Besuch, sonst ist die ganze Livegeschichte ja „sinnlos“ wenn keiner mitliest 🙂

  • Subnotebooks für jedermann

    Am 01.03.2009 erschienen in Mobile

    Waren Subnotebooks (Notebooks bis ca. 13,3-Zoll) früher eher etwas für Geschäftsleute, mein IBM Thinkpad X30 hatte einen Neupreis von über 3000EUR, so sind sie seit einiger Zeit überraschend preiswert geworden. Vorallem das 12-Zoll Subnotebook, denn dies ist die Standard-Displaygröße, ist heutzutage bereits für wenig Geld erhältlich. So ist mir beim Stöbern durch Amazon das Fujitsu Siemens Esprimo Mobile U9200 aufgefallen und zwar weil es ein 12-Zoll Subnotebook ist und unter 400EUR kostet. Das hat mich dann doch sehr gewundert. Die technischen Daten hören sich recht gut an. Der niedrige Preis lässt sich sicherlich auch damit erklären, dass kein Betriebssystem vorhanden ist, für Studenten die aber kostenlos an die Betriebssysteme von Microsoft herankommen, aber sicherlich kein Hindernis. Auch Linux würde auf so einem Gerät sicherlich ganz gut laufen. Im Gegensatz zu Mini-Notebooks wie dem Eee PC, verfügt dieses dann auch über ein optisches Laufwerk.

    Fujitsu Siemens Esprimo Mobile U9200 bei Amazon

    Fujitsu Siemens Esprimo Mobile U9200 bei Amazon

  • Was erwartet euch auf NewGadgets.de während der Cebit?

    Am 28.02.2009 erschienen in Zubehör

    Ich bin wieder zurück mit meiner kleinen Überraschung, es handelt sich um ein Fujitsu-Siemens Amilo Mini, welches ich vom Design recht nett finde. Dazu habe ich noch ein Bluetooth Headset und zwei Sony USB Lautsprecher. Natürlich sind diese Sachen nicht für mich, sondern für euch!

    Ihr habt es sicherlich mitbekommen, am Montag (2. März) um 05:00Uhr geht es ab nach Hannover und ich werde dann „Extrem Liveblogging“ betreiben, denn ihr seid über fast jeden meiner Schritte informiert.

    cb09_logo_de

    Cebit-Live

    PS: Wer mich persönlich auf der Cebit „findet“, der bekommt eines von 25 Asus Headsets geschenkt, first come first served!Also schaut auf meiner Cebit-Live Seite vorbei und auch hier im Blog!

    ami

    Fujitsu-Siemens Amilo Mini

    Zur Verlosung des Fujitsu-Siemens Amilo Mini

  • Überraschung für euch!

    Am 28.02.2009 erschienen in

    Ich fahre jetzt eine kleine Überraschung für euch Leser holen! Macht euch während der Cebit Zeit auf etwas gefasst 🙂 Es gibt was zu gewinnen, etwas größeres! Mehr dazu später! Euer Einsatz ist aber gefragt!

    Was wird es wohl sein?

    Was wird es wohl sein?

  • Meine Cebit Ausrüstung *Update*

    Am 28.02.2009 erschienen in

    Update: Ist noch was dazugekommen: Mein Blogger-Poloshirt in Übergröße

    Die Cebit 2009 rückt immer näher und auch ich bereite mich bereits darauf vor. Hier seht ihr meine Ausrüstung für die Tage die ich auf der Cebit verbringen werde. Mein Eee PC 1000H wird mich von 9:00Uhr bis 18:00Uhr ständig begleiten, damit ich auch ein wenig ausführlicher bloggen kann. Das iPhone werde ich zum Livebloggen nutzen und um unterwegs Bilder zu machen, die dann sofort hochgeladen werden und hier einsehbar sind: http://www.newgadgets.de/cebit-live/. Das Thinkpad X301 wird im Zimmer auf mich warten, denn auf ihm werde ich die Videos bearbeiten und anschließend hochladen.

    mehr…

  • Mobile Augmented Reality auf der Cebit

    Am 27.02.2009 erschienen in Gadgets

    mobile Augmented Reality auf dem iPhoneAugmented Reality (erweiterte Realität) ist ein sehr interessantes Forschungsgebiet meiner Meinung nach. Zuerst gehört hatte ich davon in meiner Vorlesung „Graphische Datenverarbeitung“ im Fachbereich Informatik in der Hochschule Darmstadt. Nun hat das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung (kurz: IGD), welches sich zufälligerweise auch in Darmstadt befindet, eine Pressemitteilung für die in 3 Tagen beginnende Cebit herausgebracht. Dort wird unter anderem eine Applikation vorgestellt, die Augmented Reality auch auf internetfähige mobile Endgeräte bringen soll. Natürlich darf bei soetwas das Apple iPhone nicht fehlen und ich bin jetzt schon gespannt auf die Anwendung. Ganz nach dem Motto „Geschichte live erleben“ wird man als Besucher auf der Cebit die Stadtentwicklung Berlins von 1870 bis 2008 anhand eines Modells erleben können. Dabei dient das mobile Endgerät mit der entsprechenden Mobile Augmented Reality Software als persönlicher Historienführer.

    Ich werde auf der Cebit in Halle 9 Stand B40 vorbeischauen und euch davon berichten.

    mehr…

«

»