40 SSDs in einem Gehäuse

Am 15. März 2010

Patriot zeigte auf der Cebit ein System mit 40 SSDs im Gesamtwert von über 80.000€. Natürlich ist das System auch recht schnell, so erreicht das System eine Lese- und Schreibgeschwindigkeit von ca. 5000MB/s. Laut Angaben von Patriot ist das System derzeit das schnellste der Welt was die Lese- und Schreibgeschwindigkeit angeht.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “40 SSDs in einem Gehäuse”

  1. Josef sagte am 15.03.2010 um 14:24

    Jau das könnte mir gefallen, brauch ich nur noch 36 Stück, 4 habe ich schon. 😉

  2. gnir sagte am 15.03.2010 um 21:55

    hast du also ca. 8000 EUR für deinen PC ausgegeben? respekt … 😉

    • Johannes sagte am 15.03.2010 um 22:52

      Also 4 SSDs kosten keine 8000€ 😉 Ich habe auch zwei SSDs in meinem PC als RAID 0. Geschwindigkeit: 400MB/s. Und die waren nicht so teuer. Aber alleine eine SSD reicht schon um ein System super zu beschleunigen!

Schreibe einen Kommentar