MSI X360 Hands On Video

Am 21. März 2010

Auch die MSI X-Slim Serie wird weitergeführt und somit erhalten das MSI X320 und MSI X340 mit dem MSI X360 einen Nachfolger mit Intel Core i7 Prozessor und DDR3 RAM. Somit hat man in dem 13-Zoll Subnotebook auch ein bisschen mehr Power um rechenintensivere Aufgaben zu erledigen. Die kompletten technischen Daten findet ihr im Video.

Deutsche Version


English Version

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

6 Responses to “MSI X360 Hands On Video”

  1. Elusian sagte am 21.03.2010 um 16:18

    Core-i7 Prozessor mit der Intel-Grafikkarte verrotten zu lassen, ist irgendwie rausgeworfenes Geld (selbst bei Video-Rendering kommt doch so der i7 niemals effektiv zum Zug bei HD-Rendering via neuster Technologie, wie sie Vegas 9.0c etc. unterstützen). i5 hätte hier vollkommen gereicht. Naja, der Preis wäre noch interessant, obwohl ich ja schon wieder an dem Tastaturlayout (Diskriminierung der rechten Shift-Taste-User) erbrechen könnte ^^

    MSI gefällt mir seit daher schon irgendwie gar nicht mehr obwohl die Slim-Serie schon recht schick daher kommt. Soviel ungenutztes Potenzial macht einen da doch jedes Mal tief traurig.

  2. Daywalker sagte am 21.03.2010 um 21:57

    Links das ist aber kein USB sondern HDMI 😉

  3. Kalle sagte am 22.03.2010 um 00:51

    Core i7 ist schon cool

  4. walter sagte am 22.03.2010 um 08:48

    So „komplett“ sind die technische Daten im Video aber leider nicht.

    Display
    [ ] glossy
    [ ] entspiegelt

    Zutreffendes bitte ankreuzen!
    😉

  5. Johannes sagte am 22.03.2010 um 12:16

    @walter: Darum habe ich auch ein Video gemacht 🙂 Man erkennt gleich am Anfang dass das Display spiegelt 🙂

  6. Johannes sagte am 22.03.2010 um 12:17

    @Daywalker: Jap, es ist HDMI. 🙂

Schreibe einen Kommentar